Smartwatches – Der Trend geht nach oben

Infografik-Addis-techblog-feature-tech

Wir haben auf Addis Techblog in der Vergangenheit schon die ein oder andere Smartwatch getestet. Seitdem ist es um den Hype um diese Wearables deutlich ruhiger geworden. Und dennoch prognostizieren Experten bezüglich des Absatzes von Smartwatches einen deutlichen Trend nach oben.

Welche Wearables noch im Trend liegen, zeigt diese Infografik. weiterlesen

Mit Social Media Marketing Kunden binden

Es ist Fakt: Im Grunde kann sich kein Unternehmen und auch kein Extistensgründer dem Social Media Marketing entziehen und muss sich zwangsläufig früher oder später mit Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Co auseinandersetzen. In Bezug auf Kommunikation mit Kunden und Interessenten ist Social Media Marketing nicht mehr weg zu denken. Dabei werden klassische Elemente der Werbung, PR, Vertrieb und Verkauf miteinander verbunden. Und man ahnt es schon, die Möglichkeiten, die das Social Web hier bietet sind extrem umfangreich. Man kann fast sagen, dass sie endlos sind. weiterlesen

Der eigene Server im Unternehmen

In großen Unternehmen ist es eigentlich üblich auf eigene Server zu setzen. Aber auch für kleine oder mittelständische Firmen kann die Nutzung eigener Server Infrastrukturen durchaus Vorteile bringen. Und genau deshalb sind firmeneigene Server  im Kommen. Allerdings stellt die eigene IT Infrastruktur auch gewisse Anforderungen. Gerade in Hinblick auf die Hardware, als auch an den Serverraum. weiterlesen

Portrait: Kyberna AG aus Liechtenstein

Ohne intelligente IT- und entsprechende Softwarelösungen kann heute im Grunde kein Unternehmen mehr erfolgreich sein. Demzufolge ist es klar, dass sich auf dem Markt eine große Anzahl Anbieter deartiger Lösungen tummeln. Diese sind logischerweise gezwungen ihren Kunden einen nicht unerheblichen Mehrwert zu bieten. Andernfalls sind die Chancen am Markt zu bestehen doch eher gering. Einer dieser Anbieter ist der Full-Service Provider Kyberna AG mit Haupsitz in Liechtenstein, welche IT Business Lösungen für mittelständische Unternehmen zur Verfügung stellt. weiterlesen

Und die gefährlichsten Hacker sind: Eichhörnchen

Infografik-Addis-techblog-feature-tech

In meinem Garten leben zwei Eichhörnchen. Hin und wieder holen sie sich mal die ein oder andere Erdnuss ab und ansonsten flitzen sie die Bäume rauf und runter. Und ja, diese Tiere sind einfach niedlich. Allerdings bin ich mittlerweile am überlegen, ob ich mir sorgen machen sollte. Denn für Infrastrukturen für Strom- und Kommunikationsnetze scheinen die kleinen posierlichen Tierchen sogar ein größeres Problem zu sein, als die vielbeschworenen Hackerattacken. weiterlesen

Wie funktioniert ein Zufallsgenerator?

Zufälle gibt es! Und manchmal werden Zufälle sogar wirklich gebraucht. Meistens in Form von Zahlen, welche in der Statistik, Kryptographie, aber auch bei diversen Computer Games, bei Glücksspielen und für Automatenspiele benötigt werden. Erzeugt werden diese Zahlenreihen durch einen Zufallsgenerator. Wie dieser in der Theorie funktioniert und warum es sich bei den erzeugt Zahlen nicht immer um echte Zufallszahlen handelt, erkläre ich kurz in diesem Artikel. weiterlesen

Worauf man beim Kauf von Bluetooth Headsets achten sollte

Bedienungselemente auf der linken Seite

In Deutschland ist das Telefonieren am Steuer eines Fahrzeugs verboten. Auch wenn dies einige Unverbesserliche noch immer gerne tun, hat sich dies bei den meisten Autofahrern mittlerweile durchgesetzt. Möchte oder muss man während der Fahrt trotzdem telefonieren muss man auf technische Hilfsmittel zurück greifen. In der Regel ist dies eine im Auto vorhandene, nachgerüstete oder im Smartphone selbst eingebaute Freisprecheinrichtung. Der ganz große Nachteil hierbei ist, dass alle anderen Fahrzeuginsassen Telefongespräche 1:1 mithören können. Das ist allerdings nicht immer gewollt. Neben anderen Vorteilen bieten hier Bluetooth Headsets eine komfortable Lösung. Doch wie bei allem, gibt es auch hier einige Dinge zu beachten. weiterlesen

Ohne DNS gäbe es kein Internet – doch was ist ein DNS überhaupt

DNS einfach erklärt

Die Domain-Nachfrage steigt weltweit kontinuierlich an, ein Ende ist nicht in Sicht. Begegnet wird diesem Trend mit dem weiteren Ausbaus des Internets und dem Einsatz neuer Technologien.

Was genau ist ein DNS und wofür wird es eingesetzt? Fakt ist, ohne DNS gäbe es kein Internet, so wie wir es heute kennen. Kein Anwender kann mit vier Milliarden IP-Adressen jonglieren, mit griffigen Domain-Namen wie adacor.com hingegen schon. Damit auch Computer diese Internetadressen verarbeiten können, müssen sie in maschinenlesbare Zahlen umgewandelt werden. Diese Aufgabe übernimmt das Domain Name System.

Das DNS funktioniert eigentlich genauso benutzerfreundlich wie ein Telefonbuch, welches die Namen der Teilnehmer in Telefonnummern auflöst.

  weiterlesen

Was versteht man unter Maschinendatenerfassung?

In den letzten 20 Jahren war immer wieder die Rede davon, dass die Automatisierungstechnik und Roboter uns die Arbeit wegnehmen würden. Gerade in der industriellen Herstellung trifft dies wohl auch stellenweise zu. Zum Beispiel kamen in der Fertigung von Fahrzeugen immer mehr und mehr Maschinen und Roboter zum Einsatz, da sie einfach effizienter als Menschen arbeiten können. Aber ohne Menschen würde es dennoch nicht gänzlich automatisiert funktionieren. weiterlesen