Regeln zur Online Sicherheit

© 2014 Andreas Rabe/Addis Techblog

Gefahren lauern im Internet fast überall. Es gibt genug Bad Guys die Schwachstellen privater Computer und unachtsame Nutzer gezielt suchen. Gründe hierfür können viele sein. Sei es, dass diese Bad Guys einfach nur auf illegale Weise Kohle machen wollen, sei es weil sie anderen einfach schaden wollen oder sei es einfach, weil sie es können. Um sich gegen Angriffe, Pishing Attacken, Trojaner und Viren zu schützen, stellt eine ordentliche Antiviren- … weiterlesen

Aktuelle Smartphone Trends

Das Wiko Wax

Größer, schneller und smarter und dabei noch tolle Designs! So ungefähr lassen sich die aktuellen Smartphone Trends allgemein beschreiben. Aber auch ausgewöhnliche Designs und Formen scheinen zu trenden. So sind gebogene Smartphones mittlerweile durchaus marktreif, wie Samsung und LG mit dem Galaxy Round bzw dem G Flex auf der IFA 2014 gezeigt haben. Gebogene Displays haben offensichtlich ihre Vorteile. weiterlesen

Nokia Lumia 630 Gewinnspiel: Der Preis ist Nice [sponsered Post]

preisisnice_web

Das wird die erste Online Live Gaming Show Deutschlands. Und man kann dabei tolle Preise gewinnen. Und hierzu zählt vor allem auch das Nokia Lumia 630 neben anderen Gewinnen im Gesamtwert von 20000 Euro. Und das coolste daran ist, dass diese Live Show von dem Kultmoderator der 90er Jahre moderiert wird: Harry Wijnvoord. Präsentiert wird das ganze von Mediamarkt und dem Nokia Lumia 630. weiterlesen

Ford Fiesta – Kommunikationszentrale auf Rädern [sponsored Post]

Ford Fiesta Ford Sync mit App Link

Als ich meinen Führerschein machte und mein allerstes Auto kaufte, gab es zwar schon Mobiltelefone. Diese und das Telefonieren damit waren aber preislich für einen 18 jährigen Schüler nicht bezahlbar und somit auch eine absolute Seltenheit. Mobile Kommunikation während der Fahrt bestand daraus, sich ein CB Funkgerät in das Auto einzubauen und eine riesige Antenne auf das Dach zu setzen. Damit konnte man dann mit anderen, die sich im näheren Umkreis befanden, “schwätzen”. Aber das war es dann im Grunde auch schon wieder. Klingt nach kommunikationstechnischer Steinzeit. Das war es eigentlich auch. Und so lange ist das noch nicht mal her. Die Technik schritt zwischenzeitlich sehr rasant voran und Fahrzeuge, wie der Ford Fiesta, lassen sich mittlerweile durchaus als Kommunikationszentralen auf Rädern bezeichnen. weiterlesen

LG G3 – Smartphone mit Laserautofokus

LG G3

Den Autofokus vieler Smartphone Cams als träge zu bezeichnen ist in vielen Fällen noch freundlich ausgedrückt. Bei manchen Cams dauert es bis zu einer Sekunde bis die Kamera ein Motiv scharf gestellt hat. Bei schlechten Licht- und Kontrastverhältnissen kommt es sogar vor, dass überhaupt Fokusieren möglich ist. Dem will LG mit dem G3 und dem in diesen Smartphone verwendeten Laser-Autofokus entgegen treten und verspricht schnelles Fokusieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen. weiterlesen

Twitter Timeline bald nicht mehr chronologisch

Social Media Addis Techblog

Die letzten Tage verärgerte ein Gerücht die Twitter Welt. Es hieß, dass die Twitter Timeline bald nicht mehr chronologisch aufgebaut werden sollte. Das heisst Tweets, der Leute denen man folgt, werden nicht mehr in der Reihenfolge angezeigt, in welcher sie geschrieben wurden. Vielmehr soll in Zukunft ein Algorithmus die Tweets nach ihrer Relevanz ordnen und die Timeline entsprechend sortieren. Das kennt man von Facebook. Nun bestätigte Twitter-CFO Anthony Noto diese Gerüchte. Und es wird weitere Experimente seitens Twitter geben. weiterlesen

Android Wear Smartwatches sollen autonomer werden

Whatsapp auf der LG G Watch

Die meisten Smartwatches haben bislang ein kleines Problem. Um wirklich voll funktionsfähig zu sein, benötigen sie eine Verbindung zu einem Smartphone. Nun kündigt Google Updates an, die Uhren, welche unter Android Wear laufen, autonomer machen sollen. Das dürfte zwar keine vollkommene Autonomie gegenüber dem Smartphone bedeuten, aber bei einigen Funktionen könnte das Smartphone dank der Updates nun durchaus auch mal außer Reichweite sein. weiterlesen

Der Telekom IT Sofort Service im Test

Asrock Z97 Mainboard

Vielen ist bei alltäglichen Arbeit mit dem PC nicht bewusst, dass es sich hierbei eigentlich um ein hochkomplexes Gerät handelt. Das ist auch gut so. Denn schließlich geht es ja auch darum ungestört von komplizierten, administrativen Aufgaben einfach nur mit dem Computer die Dinge zu machen, die für die Arbeit oder das Vergnügen wichtig sind. Etwas problematischer wird es da schon, wenn sich Fehler ins Betriebssystem schleichen und der Computer deshalb einfach nicht mehr das macht, was er eigentlich soll. Schnell übersteigen die notwendigen Schritte dann das Know How des Anwenders. Nun ist sie wieder da, die komplexe Maschine Computer und guter Rat ist jetzt teuer, wie es so schön heisst. Oft kann nur noch ein Fachmann helfen. Einen entsprechenden Service bietet die Telekom an. Der Telekom IT Sofort Service soll bei kleineren oder größeren Computer-Problemen da weiter helfen, wo der Anwender mit seinem Latein am Ende ist. Ich konnte diesen Service nun mal genauer unter die Lupe nehmen. weiterlesen

Gefahren des Internets [gesponserter Artikel]

Netzwerk Kabel

Im Netz lauern an “jeder Ecke” Gefahren. Cyberkriminelle haben es nicht nur auf Bankdaten abgesehen, um auf die Art Geld abzugreifen. Auch Details aus dem Privatleben der Surfer können für Kriminelle interessant sein. Ja sogar ein Portrait des Surfers ist ein lohnendes Ziel für Angreifer. Das Stichwort in diesem Zusammenhang ist Identitätsdiebstahl. Und über eine Webcam, wie sie in vielen Laptops fest installiert ist, lässt sich so einiges abgreifen. Nicht nur Bilder vom Nutzer. Und der Identitätsdiebstahl nimmt zu. Allein in Deutschland werden vierteljährlich bis zu 250.000 Fälle registriert. weiterlesen

Ware per Drohne – Jetzt auch Google

Hardware Addis Techblog

Vor ein paar Monaten erstaunte Amazon mit der Idee, Waren in Zukunft eventuell per ferngesteuerte Drohne ausliefern zu lassen. Danach wurde es ruhig, um die in meinen Augen absurde Idee. Jetzt kommt Google mit einer ganz ähnlichen Idee und scheint hier schon relativ weit fortgeschritten zu sein. Denn unter dem Namen Google Project Wing betreibt der Internetriese ein eigenes entsprechendes Forschungsprogramm. Und das scheinbar schon eine ganze Zeit lang. weiterlesen

Neue Kaspersky Version schützt Privatsphäre von Heimanwendern

© 2014 Andreas Rabe/Addis Techblog

Die NSA Affäre hat es vielen deutlich ins Bewusstsein gerückt. Computer, Smartphones und andere vernetzte Geräte lassen sich ausspionieren. Ungeschützt lassen sich problemlos private Daten und wichtige Informationen gerade von privaten Computern abrufen. Und es sind bei weitem nicht nur Geheimdienste, die “scharf” auf solche Daten sind. Vor allem Cyberkriminelle können enormen schaden anrichten, wenn sie Zugriff auf Kontodaten oder gar heimlich die Webcam eines Computers einschalten. weiterlesen

HTC One (M8) – Topsmartphone nun auch mit Windows 8.1 Phone

HTC One (M8) (Quelle: HTC)

Gerüchte gab es schon lange. Nun hat es HTC wahr gemacht. Das HTC One (M8) gibt es nun nicht mehr nur mit Android, sondern jetzt auch mit Windows 8.1 Phone. Dabei wurde am Smartphone selbst kaum etwas verändert. Es ist nahezu baugleich mit der Android Version. Lediglich in Details zeigen sich kleine Verbesserungen.

HTC nennt die Windows Version des Smartphones “One (M8) for Windows”. Ok, das ist nicht gerade ein kreativer Name und auch etwas umständlich. Aber immerhin hat HTC seit zwei Jahren kein Windows Smartphone auf den Markt gebracht. Nun ist das “One (M8) for Windows” kein neues Smartphone. Es wurde lediglich die Android Version des One (M8) für den Betrieb mit Windows angepasst. weiterlesen

Der Rollei Selfie Stick – Wenn der Arm zu kurz ist

Selfie Stick (Quelle: Rollei)

Selfies sind in. Keine Frage! Selbst sonst so seriös auftretende Politiker zücken hin und wieder ihr Smartphone und schießen ein Selfie. Also ein Bild von sich selbst. Auch der ein oder andere Privat-Mensch schießt hin und wieder gern ein Selfie. Und je aussergewöhnlicher die Situation, desto besser natürlich. Die Front Kamera eines Smartphones dient hier oft als Selfie Kamera. Ursprünglich waren diese Kameras eher für Videophonie gedacht und dementsprechend von der Auflösung im niedrigen Bereich angesiedelt. Aktuelle Smartphones kommen, ganz dem Selfie Trend geschuldet, mittlerweile aber durchaus mit höher auflösenden Frontkameras daher. So besitzt das Wiko Wax zum Beispiel eine 5 Megapixel Front-Kamera.

Der Nachteil der “ich-halte-mein-Smartphone-in-der-Hand”-Methode ist natürlich, dass der eigene Arm immer im Bild ist. Und überhaupt ist die Perspektive immer auf die Reichweite und den Radius des eigenen Armes beschränkt. Für mehr Flexibilität und Komfort beim Selfie schießen möchte nun Rollei mit dem Selfie Stick sorgen. Ein Handstativ speziell für Selfie Fotografie mit dem Smartphone. weiterlesen

Was ist ein Router?

Die AVM FritzBox 7490 (Quelle: AVM)

Eigentlich eine banale Frage! Was ist ein Router? Schließlich hat fast jeder mittlerweile so ein Gerät daheim rumstehen. Und das Teil bringt einen irgendwie ins Internet. Dabei ist die Definition eines Routers zunächst einmal eine andere: Ein Router verbindet u.U. mehrere Netzwerke miteinander. So kann er Netzwerkpakete (Daten) zwischen den Netzwerken weiterleiten. Die häufigste und bekannteste Anwendung hierbei ist die Verbindung des heimischen lokalen Netzwerkes mit dem Internet. weiterlesen

Tipps und Tricks: PC Gehäuse richtig belüften

Asrock Z97 Mainboard

Moderne Computer-Hardware wird selbst im normalen Betrieb sehr warm. Rechnet man die Fläche eines Prozessors auf die Größe einer Herdplatte hoch, kann selbiger durchaus auch zum Kochen genutzt werden. Aus diesem Grund muss diese gekühlt werden. Aber nicht nur der Prozessor produziert enorme Abwärme. Auch Festplatten, das Mainboard und vor allem auch die Grafikkarte sorgen für ordentlich Hitze im Gehäuse. Eine unzureichende Kühlung führt im schlimmsten Fall zu Schäden an diesen Teilen. Nun einfach nur kalte Luft auf die Bauteile zu blasen, ist wenig effektiv. Das Resultat ist hier meist, dass die Lüfter schneller (und somit lauter) drehen, als sie eigentlich müssen. Zumal es im Gehäuse durchaus zu Verwirbelungen kommen kann und sich die Wirkung der Lüfter gegenseitig aufheben könnte. Um einen wirklich kühlenden Luftstrom in Gehäuse zu erzeugen, ohne dass es sich anhört als starte unter dem Tisch gerade ein Düsenjäger, kommt es also auf die richtige Anordnung der Lüfter an. weiterlesen

Was braucht der Webdesigner vom Auftraggeber?

Es gab mal eine Zeit, da bestand das Web in erster Linie aus privaten Webseiten, Seiten von Universitäten und Studenten und jeder Menge Chats und Foren. Ein Web für die Massen war es noch lange nicht. Eher etwas an dem die Geeks der Welt ihren gefallen gefunden haben. Google gab es noch nicht. Stattdessen bunt blinkende Suchmaschinen, wie zum Beispiel Altavista. Erst nach und nach entdeckte die Wirtschaft das Web für sich. Und kleinere Firmen und große Unternehmen zogen ins Web. Entsprechende Webseiten-Projekte sahen meist folgendermaßen aus: Entweder schnappte sich einer aus der Firme ein dickes Buch und las sich ein paar HTML-Grundlagen an oder man ging zum nächstbesten Schulhof und schnappte sich dort einen der vielen “Webdesigner”, die dort rumsprangen. weiterlesen

Wiko Wax im Test – LTE Smartphone mit Tegra-4i-Prozessor

Das Wiko Wax

Das neue Wiko Wax ist nach dem Wiko Cink Peax 2 und dem Wiko Bloom nun schon das dritte Wiko Smartphone, welches ich in den Händen halte und mir genauer ansehe. Auch hier zeigt sich wieder das auch ein günstiges Smartphone durchaus eine Menge Leistung bringen kann. Und im Fall des Wiko Wax ist die Leistung dank LTE und vor allem des nVidia Tegra 4i Prozessors durchaus beeindruckend. weiterlesen