Devolo Home Control per Stimme steuern

Devolo-Home-Control-FB

Seit der Google I/O 2016 redet die Branche über fast nichts anderes mehr als über Google Home. Dies wird grundsätzlich in den direkten Vergleich im Amazon Alexa gestellt. Beide Geräte sind im Prinzip Sprachassistenten für ein Smarthome, welches sich grundsätzlich mit diesen Gadgets steueren ließe. Auch das Protonet Zoe schlägt  grundsätzlich in die Kerbe der sprachgeführten Hausautomation. Alle drei Geräte zeigen, dass dies durchaus das nächste große Ding werden könnte. weiterlesen

Lohnt sich ein Handyvertrag?

Thumps Up Addis Techblog Smartphone Blog (Medium)

Seit es Handys gibt, stellt sich diese Frage immer wieder: Lohnt sich der Abschluss eines Handyvertrages oder reicht vielleicht doch eine Prepaid Karte? Und die Antwort hierauf seit jeher: „Kommt drauf an“. Und zwar vornehmlich auf das eigene Nutzungsverhalten. Ist man Vieltelefonierer oder Vielsurfer? Nutzt man gar  SMS noch  als Kommunikationsmittel? Und für viele, die ein neues Smartphone benötigen, ist sicherlich die Frage wichtig, ob sich Bundle Angebote lohnen. weiterlesen

Cortana arbeitet nur noch mit Bing und Edge

Die unter Windows 10 eingeführte Sprachassistentin Cortana arbeitet laut Microsoft zukünftig nur noch mit der Suchmaschine Bing und Microsofts Edge Browser zusammen.

Bisher war es so, dass Cortana mit dem ein oder anderen kleinen Hack dazu gebracht werden konnte, eine andere Suchmaschine als Bing, wie zum Beispiel Google, zu nutzen. Auch die Anzeige der Ergebnisse in einem anderen Browser als Edge konnte man so bewerkstelligen und Cortana so insgesamt überlisten. Dies ist, wie Microsoft bekannt gab, nun nicht mehr möglich. weiterlesen

Sony Turtle Cam [gesponserter Artikel]

sony-turtle-cam

Sogenannte Action Cams sind schon seit einiger Zeit der „letzte Schrei“ im Outdoor Bereich. Immerhin sorgen sie je nach gefilmter Sportart für spektakuläre und eindrucksvolle Videoclips. Was gute Action Cams auszeichnet, ist neben dem guten Bild, natürlich auch die  einfache Bedienung und die Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten. So kann man gute Actionscams an Autos, Motorädern, Helmen, Fahrrädern und man kann sie sich auch vor die Brust schnallen. weiterlesen

Sinnvolle Nutzung externe Festplatten

Externe USB Festplatte WD Elements

Speicherplatz kann man nie genug haben. Filme, Bildersammlungen, Musik-Dateien und vor allem auch Game Downloads, lassen selbst Terrabyte Festplatten schnell voll werden. Hinzu kommen die selbstverständlichen Empfehlungen, an welche sich natürlich nicht jeder hält, regelmässig Backups seiner Daten zu speichern. Sofern man regelmässig Backups anlegt, ist es aktuell im Trend dies auch im Heimbereich über ein NAS im Netzwerk zu erledigen. Allerdings hat gerade das Auftauchen des Verschlüsselungs-Trojaners Locky gezeigt, dass ein NAS nicht immer die sicherste Möglichkeit ist. weiterlesen

Revolv: Google degradiert Smarthub zur Bürodeko

Im Jahr 2015 kaufte Google bekannterweise das Unternehmen Nest, welches smarte Heizungssteuerungen und Rauchmelder auf den Markt brachte. Neun Monate zuvor übernahm Nest den Smarthome Hub Revolv, den Google dann natürlich dann im Paket dazu bekam. Nun gab Google bekannt, die Serverunterstützung für den Smarthub einzustellen. Und das hat fatale Folgen für die Nutzer von Revolv. weiterlesen

Deutsches Web noch immer viel zu langsam

Infografik-Addis-techblog-fb

Langsames Internet? In Deutschland hat man sich fast schon dran gewöhnt. Und seit Jahren verspricht die Politik, dass alles schneller und besser wird. Aber wirklich passieren tut nichts. aut der aktuellen Ausgabe des State of the Internet Reports von Akamai liegt die Bundesrepublik im Ranking der Länder mit dem schnellsten Internetzugang derzeit auf Platz 22 (Schnitt: 12,9 Mbit/s). weiterlesen