Blick über den Tellerrand – Was es auf anderen Blogs zu lesen gibt

die links der Woche auf Addis Techblog

Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht! Asche auf mein Haupt. Dabei finde ich es selbst sehr wichtig, gute Inhalte anderer Blogs zu verbreiten. Darum gebe ich gerne mal den ein oder anderen Linktipp hinter dem sich in meinen Augen ein interessanter Blogpost verbirgt.

Wie gesagt, lange nicht mehr auf Addis Techblog gemacht. Aber hier sind mal wieder die Linktipps der vergangenen Woche! weiterlesen

DIY Klimaanlage – Video mit Bauanleitung

Ok, dieses Video ist tatsächlich schon etwas älter. Und viele dürften es auch schon kennen. Denn schließlich macht es bei jedem wettermäßigen Temperaturanstieg und bei jeder Hitzewelle die Runde.

Und heute ist es mal wieder soweit. Es soll nämlich, nach den letzten recht kühlen Regenwochen, so richtig heiss werden. Wohl dem, der sich in klimatisierten Räumen befindet. weiterlesen

Bewertung Mobiltelefon Spy App: Genauere Betrachtung von XNSPY

Smartphone-Girl-Addis-Techblog

Ich möchte eine App testen, die deutlich anders ist als jene, über die ich sonst spreche. Sie heißt XNSPY und ist im Grunde eine Mobiltelefon Spy App. Generell installieren besorgte Eltern diese App auf den Telefonen ihrer Kinder und sind so in der Lage, ihre Anrufe, Texte, Browserhistorie, GPS Aufenthaltsort usw. nachzuverfolgen. Ich möchte nicht lügen, ich fand die Aussicht, dass jemand ein anderes Telefon ausspioniert etwas gruselig. Aber die App wurde von Eltern entwickelt, die nach ihren Kindern schauen wollten. weiterlesen

Arbeit am PC und Rückenschmerzen

schreibtisch-painting

Ich denke, dass dieses Problem ganz viele ITler und Computer Worker kennen: Rückenschmerzen, die während des Sitzens am PC oder danach auftreten. Meistens tretetn diese im unteren Rücken oder im Übergang zwischen Hals- und Brustwirbelsäule am Nacken auf. Rückenbeschwerden sind somit die Berufskrankheit Nummer Eins bei Computer Workern und häuftigster Grund für Krankschreibungen oder gar Berufsunfähigkeit. Was sind die Ursachen und was kann man dagegen tun? weiterlesen

1500 Emojis im Facebook Messenger

Bildschirmfoto 2014-05-13 um 15.46.29

Facebook hat seinem Messenger kürzlich 1500 neue Emojis spendiert. Was eine ganze Menge ist. Immerhin sind den meinsten Benutzern die Bedeutungen vieler dieser kleinen Bildchen so schon nicht ganz klar und werden dementsprechend oft missinterpretiert. Das kann besonders tragisch werden, wenn zwei per Chat kommunizierende Menschen ein und das selbe Emoji unterschiedlich deuten. Was dann schnell zu Missverständnissen führen kann. weiterlesen

Sprachassistenten – Die Anwendungsbereiche

Infografik-Addis-techblog-fb

Apple hat Siri, Android nutzt “Google Now” und unter Windows (Desktop und Phone) spricht man mit Cortana. Alle großen Betriebssysteme haben mittlerweile ihren eigenen Sprachassistenten. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass laut Statista Digital Market Outlook, 47% der Deutschen schon einmal einen virtuellen Sprachassistenten auch tatsächlich genutzt haben. Doch wofür werden Cortana, Siri und Co genutzt? weiterlesen