Über Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Social Media vs Webforum

Kaum eine Firma, sei es ein Produkthersteller, Verkäufer oder Dienstleister, kommt heutzutage noch ohne einen direkten Kontakt zu seinen Kunden per Internet aus. Kunden erwarten bei möglichen Problemen schnell und unkompliziert Hilfe. Ganz gleich ob sich um ein Problem mit einer Ware oder eine simple Informationsanfrage handelt. Immer mehr Firmen gehen dazu über Support über Social Media Dienst zu leisten. Allen vorran natürlich in Form einer Facebook-Seite. Doch genau hier … weiterlesen

Addis Techblog wünscht ein frohes neues Jahr

Danke für euer Interesse und eure Treue. Auch im neuen Jahr wird es wieder jede Menge Artikel rund um die IT, Internet und Kommunikation geben. So kann ich gleich zu Beginn des Jahres eine große Artikelserie rund um die neue Nintendo Wii U ankündigen. Wir schauen dem Gerät mal unter die Haube und zeigen, was die Konsole so drauf hat. Für diesen Test konnte ich einen richtigen Core Gamer gewinnen, … weiterlesen

Komplexizität der Suchmaschinenoptimierung

Google ist und wird wohl auch in absehbarer Zeit Marktführer unter den Suchmaschinen Anbietern in Deutschland sein und bleiben. Zwar gibt es durchaus alternative Suchmaschinen, wie z.B. Bing oder Yahoo, aber gerade als Blogger kommt man um Google definitiv nicht herum. Ein Blog der nicht von Google indexiert wurde, existiert defacto nicht. Ein Blog der kein gutes Ranking innerhalb der Google Serps aufweist, wird nicht gefunden.

Satelliten Blogs und Linkaufbau

Es stimmt! Blog, Webseiten und Onlineshops sind im Grund nur erfolgreich, wenn sie in der Googlesuche weit vorne erscheinen. Es ist sogar so, und hier gibt es tatsächlich Untersuchungen, dass die meisten Suchenden lediglich die ersten drei Ergebnisse einer Suchanfrage beachten. Darum ist und bleibt das Ziel einer erfolgreichen Suchmaschinen-Optimierung bei Google auf Seite 1 der SERPs zu landen und wie gesagt, am besten auf Platz 1-3.

Frohe Weihnachten

Addis Techblog wünscht allen Lesern frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.

Nach dem ganzen Vorweihnachtsstress, den das Fest so mit sich bringt, ist man sicherlich ganz froh mal ein paar Tage frei zu haben. Es sei denn, man ist gezwungen die alljährliche Weihnachts-VerwandschaftsRalley mitzumachen. Dann könnte sich der Stress auch über die Feiertage fortsetzen.

Lasst euch das Weihnachtsessen schmecken und habt viel Spass beim Schenken und Beschenkt-Werden.

4freelance Projektbörse

Am 22. November 2012 hat das IT-Freelancer Portal 4freelance seine neue 4freelance Projektbörse gestartet. Bereits einen knappen Monat später, am 20. Dezember, konnten Interessenten auf 2.331 Projekte zugreifen, die von weit über 30 namhaften Projektanbietern stammen. Wichtige Auftraggeber sind beispielsweise Solcom, Page Contracting oder die Hays AG, also führende Spezialisten auf dem Gebiet externer Projektunterstützung. weiterlesen

Leistungsschutzrecht: Ein Statement von SemperVideo

Regelmässige Leser wissen, dass ich ein großer Fan des YouTube Kanals von SemperVideo bin. Der Grund ist einfach, dass die Jungs es in meinen Augen einfach drauf haben. Ich habe hier mal ein Video von SemperVideo gefunden, welches sich mit dem Leistungsschutzrecht beschäftigt. Ein Thema, welches durchaus weiterer Betrachtung bedarf.

Urheberrechtsabgabe auf Cloud Dienste

Leer-Kasetten haben sie, CD/DVD-Rohlinge haben sie, USB-Sticks haben sie, Festplatten sowieso. Im Grunde alles womit sich etwas speichern oder kopieren lässt hat sie: Die Urheberrechtsabgabe. Damit unsere lieben Leistungsträger der “Kreativbranchen” ja nicht zu kurz kommen, zahlen wir als Konsumenten einen nicht unerheblichen Aufpreis auf jedes der genannten Geräte und Dinge. Nur die Cloud fehlt noch. Doch das kann sich bald ändern, schliesslich kann man auch hier Daten und Werke … weiterlesen