CeBit – schon ab 2019 findet die Messe nicht mehr statt

Die Cebit war einmal die größte Computermesse der Welt. Doch schon 2019 wird sie nicht mehr stattfinden. Der Grund ist einfach, dass zu wenige Fachbesucher kommen.

Es waren einmal 850000 Menschen, die die Cebit in Hannover besuchten. Doch diese Zeiten sind wohl vorbei. Zuletzt waren es nur noch ca 80000 Besucher, die ihren Weg nach Hannover fanden.

Die Deutsche Messe drückt dies in einer Mitteilung dann so aus:

“Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die Cebit 2019 bereinigt die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio. Die industrienahen Digitalthemen der Cebit werden in der Hannover Messe weitergeführt, für die übrigen Themenfelder der Cebit sollen inhaltlich spitze Fachveranstaltungen entwickelt werden, die sich gezielt an Entscheider ausgewählter Branchen richten”.

Mit anderen Worten, die Cebit hat sich für den Veranstalter nicht mehr gelohnt bzw war wohl nicht mehr tragbar.

Anzeige
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.