Wie Sie feststellen können, ob Sie ein Workaholic sind

Die so genannte Arbeitssucht (englisch Workaholism, von engl. work, dt. Arbeit und alcoholism, Alkoholismus) bezeichnet das Krankheitsbild eines „arbeitssüchtigen“, eines für sein (vermeintliches) Wohlbefinden, seine vordergründige Gesund- und Zufriedenheit oder seinen scheinbaren Erfolg von der Ausübung von Arbeit im medizinischen Sinne abhängigen Menschen.

Doch was sind die Anzeichen und wie kann man feststellen, ob man ein solcher Workoholic ist? Hier gibt es eine kleine Infografik. weiterlesen

Warum man ein Bildbearbeitungsprogramm braucht

Früher hat man definitiv nicht so viele Fotos geschossen, wie heute. Ein ganz entscheidender Faktor war hier, dass man nicht immer eine Kamera mit sich herumschleppte. Zudem konnte Fotografieren schnell so richtig ins Geld gehen. Denn jedes einzelne Foto, welches man schoss, kostete letztendlich Geld. Zum einen kostete der Film Geld und die Entwicklung auf Papier schlug ebenfalls mit einem gewissen Betrag zu Buche. Besonders ärgerlich wurde es, wenn das ein oder andere Bild nicht so gut geworden ist, wie man sich das vorstellte. Ein nachträgliches Verbessern des Bildes, war für die meisten Menschen schlicht nicht möglich, da die wenigsten über ein hierzu notwendiges Fotolabor verfügten. weiterlesen

Beim Gaming richtig sitzen und weitere Tipps

Wie man es sich an seinem Schreibtisch-Arbeitsplatz “gemütlich” macht, also wie man relativ ermüdungs- und dauerhaft schmerzfrei am Schreibtisch arbeiten kann, darüber wird in der Regel sehr viel geschrieben. Denn schließlich müssen Büromenschen oft stundenlang am Schreibtisch verharren. Da kommt es einfach auf den richtigen Stuhl und die richtige Sitzposition an. Nun sind Büromenschen aber nicht die einzigen, die über längere Zeit vor einem PC am Schreibtisch sitzen. Es gibt noch eine andere Gruppe Menschen, die das tut. Mitunter sogar noch länger. Und das sogar freiwillig. Die Gamer! weiterlesen

Sollte man sein Smartphone mit ins Bett nehmen?

Das Smartphone ist für viele Menschen ständiger Begleiter. Ganz gleich ob auf der Arbeit oder in der Freizeit – das Smartphone ist immer in der Nähe. Und für viele hört das auch nachts im Schlafzimmer nicht auf. Nur stellt sich genau hier die Frage, ob man das Teil nicht doch lieber nachts beim Schlafen aus dem Raum verbannen und lieber kein Handy mit ins Schlafzimmer nehmen sollte. weiterlesen

Webdesign und Barrierefreiheit – Was ist das genau?

Das Internet ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und wird von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten genutzt. Ebenfalls nutzen immer mehr ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung das Internet. Ein barrierefreier Zugang zu digitalen Inhalten sollte daher von jedem Webseiten-Betreiber angestrebt werden. Von einer barrierefreien Gestaltung der eigenen Webseite profitieren jedoch nicht nur Menschen mit Behinderung oder ältere Menschen, sondern grundsätzlich jeder Nutzer weiterlesen

Ein erfolgreiches Mitarbeiter-Event

Als Arbeitgeber sollte es jedem klar sein, dass man den Mitarbeitern von Zeit zu Zeit etwas bieten muss und sie nicht nur als Arbeitskraft sehen darf. Nur so motiviert man die Mitarbeiter, was wiederum zu mehr Leistung und auch zu weniger Ausfällen durch Krankheit führt. Motivierte Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen und bringen oftmals eigene Ideen mit ein. Der motivierte Mitarbeiter arbeitet effektiver, was sich wiederum auf die Bilanz des Unternehmens niederschlägt. weiterlesen

Gründe warum Unternehmen eine eigene App brauchen

Es ist klar. Eine eigene App schüttelt man mal eben nicht aus dem Ärmel. App Entwicklung ist mitunter durchaus eine komplexe und auch mit einigem Aufwand verbundene Aufgabe, die ein Unternehmen in der Regel nicht selbst stemmen kann. Trotzdem gibt es gute Gründe, warum ein Unternehmen eine eigene App anbieten sollte. weiterlesen