Apple Fans aufgepasst: Angeblich neue Apple-Produkte ab März 2018

Im letzten Jahr stellte Apple den schlauen Siri-Lautsprecher HomePod, der am 9. Februar vorerst in den USA, Großbritannien und Australien in den Verkauf geht, vor. Auch die Ladematte AirPower und das LadeCase für die Airpods sollen in den nächsten Wochen erhältlich sein. Jetzt warten wir gespannt darauf, wann die ersten neuen Produkte des Jahres 2018 vorgestellt werden. weiterlesen

Das iPhone in der Hülle

Es ist wohl das teuerste Smartphone, welches es aktuell zu kaufen gibt. Mit einem Kaufpreis von über 1000€ ist das iPhone X im wahrsten Sinne des Wortes ein kleiner Schatz, zumindest vom Wert her, den man da mit sich herumschleppt. Aber auch solch wertvolles Gerät ist leider nicht von Natur aus gegen kleine Missgeschicke, Abnutzung oder kleinere Unfälle geschützt. weiterlesen

Wann lohnt sich die Reparatur eines Smartphones

Mir ist es vor noch nicht all zu langer Zeit passiert. In einem Moment der Unachtsamkeit. Vor meiner Haustür wollte ich die Zeitung, die der Bote mal wieder einfach vor die Tür gelegt hat, aufheben und beim Bücken flutschte mir mein Smartphone aus der Innentasche der Jacke. Das führte natürlich dazu, dass es sehr unsanft auf den Stufen vor der Haustür aufschlug. Das Ergebnis dürften viele kennen: ein gesplittertes Display. weiterlesen

Was können Trading Apps am Handy wirklich

Die Welt der mobilen Unterhaltung ist mittlerweile nicht mehr nur auf Spiele beschränkt. Wir finden in den App Stores teilweise auch schon Glücksspielapps bei denen wir unser hart verdientes Geld verzocken können. Ein weiterer Punkt bei dem wir unser hart verdientes Geld, dieses Mal allerdings ein wenig sinnvoller einsetzen können sind Tradingapps. Diese Apps ermöglichen uns mittlerweile alle vollwertigen Tools der Börsenprofis zu nutzen weiterlesen

Das Smartphone-Entertainment im schnellen Wandel

eit konnte man sich unter Smartphone-Unterhaltung nur kleine und billig gemachte Spiele vorstellen, bei denen sich einfach nur Süßigkeiten auf dem Bildschirm bewegten. Springen Sie ins Jahr 2017 und wir erleben eine gigantische Industrie mit Millionenumsätzen, die 2016 mehr Umsatz machte, als alle Kinokassen weltweit (laut der Branchenreporter SuperData Research und Unity Technologies). Diese Tatsache ist der Weiterentwicklung der Smartphone-Technologie sowie der Einführung anderer Mobiltechnologien, wie z. B. die Virtuelle Realität (VR) und dessen Cousin Augmented Reality (AR) zu verdanken. Durch den Zugriff der Spieler auf relativ günstiges VR und AR ermöglichten diese Technologien der Smartphone-Unterhaltungsindustrie einen Wandel zu vollziehen, den man nur als eine Transformation beschreiben kann. weiterlesen

Bei Handytarifen genau hinsehen

Lumia 1520

Für Mobilfunk Anbieter lohnen sich zwei Dinge so gut wie gar nicht mehr. Und das sind zum einen SMS Nachrichten und zum anderen schlichte Telefonate. Mit solchen Dingen können die Provider kaum noch Geld verdienen. Grund sind hier die mittlerweile sehr verbreiteten Messenager Dienste, wie zum Beispiel WhatsApp. weiterlesen

Sollte man sein Smartphone mit ins Bett nehmen?

Das Smartphone ist für viele Menschen ständiger Begleiter. Ganz gleich ob auf der Arbeit oder in der Freizeit – das Smartphone ist immer in der Nähe. Und für viele hört das auch nachts im Schlafzimmer nicht auf. Nur stellt sich genau hier die Frage, ob man das Teil nicht doch lieber nachts beim Schlafen aus dem Raum verbannen und lieber kein Handy mit ins Schlafzimmer nehmen sollte. weiterlesen