Addis Webtipp: Let´s drink together

Es scheint einen neuen Trend im Social Web zu geben. Neben Facebook versuchen sich immer mehr Special Interrest Communitys zu etablieren. Also Social Media Plattformen, die eine auf ein bestimmtes Interessengebiet eingegrenzte Zielgruppe ansprechen wollen. Einige hatte ich hier im Blog ja auch schon vorgestellt. Eine relativ neue Spezial Community und aktuell auch noch in der Betaphase, ist Let´s Drink together.

Aus dem Web ins reale Leben

Das Ziel von Let´s Drink together ist offensichtlich. Die Betreiber wollen Menschen zusammenbringen, die sich dann im realen Leben treffen und in einer Kneipe (oder ähnlichem) ihrer Wahl gemeinsam einen trinken. Wobei das Ziel hierbei nicht ist, sich die Kante zu geben, sondern mit interessanten Menschen bei einem Drink gepflegte Konversationen zu betreiben.

Let´s Drink together sieht sich selbst als weltweite Online Community . Die Zielgruppe ist also nicht auf ein einziges Land beschränkt, sondern es sollen Menschen über Grenzen hinweg zusammengeführt werden. Dies zeigt sich auch darin, dass die Seite komplett in Englisch gehalten ist. Wobei ich annehme, dass dies noch der Betaphase geschuldet ist und später vielleicht noch andere Sprachen hinzu kommen. Zudem richtet sich die Seite ausschliesslich an Erwachsene. So muss man beim Aufrufen der Seite bestätigen, dass man bereits volljährig ist. Nicht unbedingt eine wirkungsvolle Alterskontrolle, eher ein Statement seitens der Betreiber.

Wie bereits erwähnt, befindet sich Let´s Drink Together noch in der Betaphase. Dementsprechend wenige Nutzer hat die Seite leider im Moment noch. Aber ich denke, dass die Grundidee der Seite gar nicht so schlecht ist und sich hier sicher noch sehr viel mehr Gleichgesinnte einfinden werden.

Anzeige
Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.