MetaTrader – Die Software

Im Internet wird gezockt! Die einen spielen Online Games just for Fun. Andere versuchen sich in diversen virtuellen Pokerrunden und Casinos. Und wieder andere versuchen sich im Forex-und CFD Handel. Bei letzteren beiden geht es unter Umständen um viel Geld, verbunden mit einem nicht unerheblichen Risiko. Beschäftigt man sich mit dem Forex/CFD Handel, stößt man meist unweigerlich auf eine Software namens MetaTrader (in zwei verschiedenen Versionen)

MetaTrader – weltweit eingesetzt und beliebt

Bei MetaTrader handelt es sich um eine kostenlose Software der Metaquotes Software Cooperation, welche weltweit eingesetzt wird und dementsprechend auch in einer großen Anzahl Sprachen verfügbar ist. Als solche hat es MetaTrader geschafft zur weltweit beliebtesten Handelplattform für den Forex, CFD und Future Handel zu avancieren. Derzeit sind die Versionen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 verfügbar.

MetaTrader 4 ist bereits seit 2005 auf dem Markt und dementsprechend weit verbreitet. MetaTrader 5 wurde von der Metaquotes Software Cooperation 2011 veröffentlicht. Als BetaVersion war die Softwareunterstützung zunächst allerdings lediglich in Form von Demokonten bei verschiedenen Brokern verfügbar. Erst seit Anfang 2013 bieten Broker für den Forex und CFD Handel auch MT5 Livekonten (zumeist kostenlos) an. Langfristig wird MetaTrader 5 die Version 4 ersetzen.

Metaquotes betont, dass MetaTrade 5 nicht einfach nur eine Weiterentwicklung der Version 4 ist, sondern eine völlig neue Plattformentwicklung. Der wichtigste Unterschied zwischen Metatrader 4 und MetaTrader 5  ist, dass mit MT4 lediglich Forex und CFDs handelbar sind, wohingegen mit MT5 zusätzlich auch noch Aktien, Optionen und Futures handelbar sind.

Verfügbarkeit und Funktionalität

MetaTrader ist eigentlich eine rein Windows basierte Software. Sie läuft sogar noch unter Windows 95, wenn auch solche Rechner eher selten sein sollten. Mac Nutzer benötigen im Web erhältliche Softwarelösungen, um MetaTrader nutzen zu können.

Smartphone und Tablet Fans dürfte freuen, dass Metaquotes kostenfrei Apps für iPhone/iPad, Android und Windows Phone anbietet.

MetaTrader ermöglicht alle gängigen Handelsoperationen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Realtime Charts
  • Realtime Kurse (Anleihen, Rohstoffe, Devisen und Indizes)
  • per Mausklick Orderaufgaben aus den Charts heraus
  • Echtzeit Gewinn- und Verlustanzeige
  • Expert Advisor (EAs) für automatisiertes Trading
Anzeige
Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.