Tablets und klassische PC´s – beide gleichauf

Tablets boomen in Deutschland! Noch immer! Laut GFU (Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik) wurde im vergangenen Jahr 6,6 Millionen Tablets verkauft. Das entspricht einem Plus von 20 Prozent gegenüber dem Jahr 2013. Aber auch die klassischen PC´s boomen. Hier konnte der Verkauf im letzten Jahr im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls um 25% 1,6 Mio. Geräte) zulegen. Damit sind Tablet und PC was die Zuwächse angeht mittlerweile fast gleichauf. Bei den Notebook Verkäufen sieht es allerdings etwas bescheidener aus. Hier gab es nur einen Zuwachs von 8,4%.

Infografik: Tablets fast gleichauf mit klassischen PCs  | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Anzeige
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

5 Responses to Tablets und klassische PC´s – beide gleichauf

  1. Peter says:

    Wow! Damit hätte ich nicht gerechnet. Dass die Tablets einen hohen Absatz haben, war mir bewusst, aber dass sie gleichauf mit Desktop PC und Notebook liegen überrascht mich schon. Das verdeutlich wieder einmal die Bedeutung von Mobilen Geräten in der Internetnutzung und -optimierung!

  2. Pingback: Tablets und klassische PC´s - beide gleic...

  3. Unfassbar wie sich das alles nur in innerhalb von 5 Jahren verändert hat. Bin sehr gespannt was die nächsten 5 Jahren bringen werden. Der Trend scheint ja nur zu wachsen.

    Gruß.

  4. Andre says:

    Also diese Statistik überrascht mich wirklich.
    @Anton
    ich gebe dir vollkommen recht, 5 Jahre können so viel verändern

  5. Peter says:

    Das kann ich nur bestätigen, fast jeder meiner Freunde hat so ein Ding. Ich werden mir auch demnächst eins kaufen, da es wirklich praktisch ist vor allem unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.