Das risikoreichste Spiel

las-vegasDass Casinospiele mit einem gewissen Risiko verbunden sind, ist nichts Neues. Dennoch kommen die Spieler in Scharen zum Casino, um dort ihr Glück zu versuchen. Manchmal gewinnen sie etwas, aber an einigen Tagen will es einfach nicht sein. Ein Gewinn ist aber nicht nur vom eigenen Glück abhängig, sondern auch von vom Spiel, das gespielt wird. Bei einem Spiel, das hohe Gewinnchancen hat, kann man öfter einen Gewinn erwarten. Dieser Gewinn ist dann aber nicht so hoch. Ein risikoreiches Spiel kann mit großen Gewinnen auftrumpfen, aber dafür werden diese nur sehr selten erreicht und man verliert die meiste Zeit. Welches ist nun aber das risikoreichste Spiel in einem Casino?

Spielautomaten

Ein Spiel, welches immer mit viel Risiko verbunden ist, ist der Spielautomat. Da es bei diesen Geräten so viele unterschiedliche Kombinationen gibt, bleibt die Gewinnchance eher klein. Deshalb wird man bei den meisten Spielen selten was gewinnen. Aus diesem Grund sind auch die Einsätze mit einigen Cent relativ niedrig. Ansonsten würde der Spieler viel zu schnell viel zu viel Geld verlieren und würde das Casino nicht mehr besuchen. Es gibt allerdings auch Spielautomaten, bei denen man auch mit hohen Einsätzen spielen kann. Das sind die sogenannten Dollar-Slotmaschinen. Hier beträgt der Einsatz pro Runde einige Dollar bzw. Euro. Das ist ein großer Unterschied zu den Cent-Beträgen. Hier sind die Auszahlungsquoten aber etwas höher. Das heißt langfristig gesehen würde man bei dieser Art von Spiel weniger Geld verlieren als bei den Automaten mit kleinen Einsätzen.

Womit sollte man dann aber spielen? Mit hohen oder niedrigen Einsätzen? Diese Frage kann man leider nicht pauschal beantworten, da es von vielen Faktoren abhängt. Hat man ein großes Budget zur Verfügung, dann sind Automaten mit größeren Einsätzen vorzuziehen. Hier kann man aufgrund vom Kapital länger spielen, und bekommt im Falle eines Gewinnes auch noch mehr ausgezahlt.

Wenn ein Spieler jedoch ein begrenztes Kapital hat, dann sind Spielautomaten mit großen Einsätzen keine gute Idee. Hier würde in zu kurzer Zeit zu viel Geld verloren werden, was den Spieler zwingt, früher nach Hause zu gehen. Deshalb sind kleine Einsätze besser. Hier hat der Spieler einen längeren Spielspaß.
Bei vielen online Casinos kann man genau nachlesen, wie groß die Einsätze bei den jeweiligen Spielen sind. Man kann sogar Casino Spiele kostenlos downloaden und diese dann am eigenen PC spielen. Auch hier kann man natürlich nachlesen, wie groß die zu spielenden Einsätze sind.

Risiko ist eine Kopfsache

Poker zählt ebenfalls zu den Spielen, die mit einem gewissen Risiko verbunden sind. Hier kann man den Spielverlauf allerdings ein wenig besser kontrollieren und im schlechtesten Fall noch früh genug die Spielrunde beenden.

Das muss aber nicht immer so sein. Wenn ein Spieler nicht zu hundert Prozent bei der Sache ist, dann trifft er unter Umständen falsche Entscheidungen, was sich natürlich negativ auf das Spielerbudget auswirkt. Vor allem Schlafmangel lässt den Spieler risikofreudiger werden. Er sieht nur noch den möglichen hohen Gewinn, lässt ihn aber übersehen, dass er eigentlich keine Chance darauf hat. Aus diesem Grund sollte man nicht nach eine langen Nachtschicht oder einem anstrengenden Arbeitstag ins Casino gehen, um dort zu entspannen. Man entspannt vielleicht den Geist, aber sicherlich nicht das Konto.

Die Kombination macht‘s

Ein Glücksspiel allein ist nicht ausschlaggebend, wie erfolgreich man ist. Es hat bestimmte Auszahlungsquoten und jedes Spielergebnis seine eigenen Wahrscheinlichkeiten. Spielautomaten haben nicht sehr hohe Wahrscheinlichkeiten, einen Gewinn auszuzahlen. Wenn man aber einen Gewinn einfährt, dann ist dieser meistens relativ hoch.
Man sollte sich deshalb aber nicht bei anderen Spielen darauf, verlassen, dass die Gewinnchancen höher sind. Bei einigen Spielen ist das zwar der Fall, aber dafür muss man viel mehr mitdenken und immer 100 Prozent bei der Sache sein. Wenn der Spieler müde ist, dann wird auch ein scheinbar sicheres Spiel zu einem risikoreichen, und das sollte man möglichst vermeiden.

Anzeige
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.