Rekordjagd im Internet – Casinos überbieten sich Gegenseitig

Kennen sie diese E-Mails? 500 Euro Gratis, 300% Einzahlungsbonus und ähnliches? Diese Mails landen in den meisten Fällen im gleichen Ordner wie die Mails mit Titeln wie: Kredite jetzt günstig, oder Wollen harten haben? Richtig im Spam Ordner. Interessanterweise nehmen die Angebote aber immer weiter zu. Habt ihr einmal eine solche Mail angeklickt, einen Link daraus genutzt oder ein Online Casino besucht dann häufen sich die Werbemails in einem kaum erträglichen Umfang. Probieren sie doch einfach mal Unglaubliche Online-Casino-Spiele auf All Jackpots oder die tausend verschiedenen Slotsspiele in einem anderen Casino, die alle gleich sind nur anders aussehen!?

Addis Techblog, Euro, Geld

Es scheint als hätten Glücksspielanbieter mittlerweile keinerlei Hemmungen mehr ihren potentiellen Kunden das Blaue vom Himmel zu versprechen, das sie nie halten werden und niemand unternimmt etwas dagegen!?

Wir fragen uns an dieser Stelle warum das so ist?

Immerhin werden im Internet mittlerweile Bonuszahlungen bei Online Casinos angeboten, die nahezu unmöglich zu erreichen sind. Sicherlich kann man die Bonussummer verspielen aber wirklich auszahlen könnte man diese Summe nie. Da eine Internetseite allerdings in der Regel nicht angibt wie hoch die realistischen Gewinnchancen sind, kann hier frei manipuliert werden, wie die Anbieter es gerade wollen. Natürlich werden sicherlich einige Casinoanbieter gegen diese Behauptung Sturm laufen, aber wenn ein Online Casino einen progressiven Jackpot anbietet der innerhalb von 6 oder 8 Wochen auf utopische Höhen von mehreren Millionen ansteigt, dann fragt man sich zurecht warum tausende Spieler gleichzeitig an einem Automaten spielen und keiner von denen, innerhalb mehrerer Wochen, jemals den Jackpot knackt. Es gibt wirklich legalere und bessere Wege mit dem Internet Geld verdienen zu können.

Sind wir mal ehrlich, wer glaubt wirklich das er im Online Casino reich wird? Natürlich behauptet jedes Online Casino von sich, seriös und fair zu sein, allerdings kennen wir niemanden der im Onlinecasino richtig Geld gewonnen hat, nicht einmal ein kleiner Gewinn, die Chancen stehen in der Regel sehr sehr schlecht dafür. Meist gewinnt man komischerweise erst dann etwas wenn man eine bestimmte Summer verspielt hat. So als würden die Systeme von vornherein so programmiert sein das sie nach einer gewissen Anzahl an Spielen 75% des verzockten Geldes als Gewinn anbieten, dem Kunden aber ermöglichen dieses auch direkt wieder zu verspielen. Nach dem System eines Geldspielautomaten, bei dem man per Risikotaste den Gewinn steigern kann. In dessen System gilt ja auch jeder Gewinn als ausgezahlter Gewinn. Sprich ihr gewinnt in der Reihenfolge: 10 Cent, 20 Cent, 50 Cent, 1 Euro, 2 Euro, 5 Euro, 10 Euro => 0, dann hattet ihr nicht einen Gewinn von 10 Euro sondern einen von 18,80,- Euro für das Automatensystem. Rechnet man die Summe auf diese Weise wird einem schnell klar warum so selten Gewinne mit 50 oder 75 Euro geworfen werden können.

Technisch wird das, davon gehen wir aus, das ist für uns keine Nachweisbare Tatsache, sicherlich im Online Casino nicht anders aussehen. Klar gibt es Kontrollorgane, aber wenn man sich, nach der Öffnung der Online Casinos europaweit als legale Unternehmen, die Masse an Unternehmen ansieht die an den Markt drängen, aus Staaten die kaum Geld haben sich selbst zu verwalten, dann fragt man sich zurecht wie gut die Kontrollen von Hunderttausenden von Online Casinos erfolgen kann.

Aus eigener Erfahrung weiß der Autor dieses Artikels zum Beispiel das es in Deutschland für die Verwaltung von Internet Radios, mehrere hunderttausend an der Zahl, bis vor etwa 10 Jahren nur eine einzige Person gab. Schön für die Radiobetreiber, wussten sie immer gleich an wen sie sich wenden mussten, aber der gute Mann der das gemanagt hat wird wohl kaum in der Lage gewesen sein den Anforderungen gerecht zu werden. Nicht weil er dazu nicht in der Lage gewesen wäre oder ist, sondern einfach weil es rein rechnerisch unmöglich ist…

Anzeige
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.