Virtuelle Realität und was die Deutschen in ihr anstellen

Nun… immerhin 89% der Deutschen haben zumindest schon einmal davon gehört, dass es so etwas wie Virtuelle Realität (VR) gibt. Allerdings hat bislang nur jeder sechste Deutsche schon einmal wirklich eine VR Brille tatsächlich aufgesetzt. Extrem verbreitet ist die Technik also noch nicht. Doch was treiben diejenigen mit ihr und in ihr, die eine VR Brille nutzen bzw schon einmal genutzt haben?

Nun, wie so oft, sind es die Spiele. Denn 72% derjenigen, die schon einmal eine VR Brille ausprobiert haben, nutzten diese schlicht und ergreifend um Games zu spielen. Auf Platz 2 und 3 der VR Brillen Aktivitäten liegen das Erkunden von Reisezielen und das Anschauen von Filmen. Lediglich 8% setzten die  Brille für Bildungs- und Lernprojekte ein.

Und in der folgenden Grafik sieht man, was die Befragten sonst noch so mit den VR Brillen treiben:

Infografik: Was die Deutschen in der virtuellen Realität anstellen | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to Virtuelle Realität und was die Deutschen in ihr anstellen

  1. Pingback: Der Reiz weiterzuspielen » Addis Techblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.