Gnadenfrist für Skype Hardware

Ursprünglich plante Skype die Unterstützung der Skype Desktop API einzustampfen. Dies hätte bedeutet, dass einige Nutzer ihre liebgewonnene Skype Hardware nicht mehr im vollen Umfang hätten nutzen können. Nun gibt Skype in einem Blogpost bekannt, dass die Unterstützung für das Call Recording und die Kompatibilität mit Hardwaregeräten so lange verlängert wird, bis eine Lösung gefunden ist. Die Drittanbieter-Chatunterstützung wird allerdings trotzdem eingestampft.

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.