Email Marketing mit GetResponse

Addis Techblog, Euro, GeldFür viele ist Email Marketing das Non Plus Ultra. Und richtig gemacht, lässt sich hiermit sicher eine ganze Menge Geld verdienen. Das Problem hierbei ist natürlich, dass man das richtige Werkzeug braucht um entsprechende Listen mit Empfängern aufzubauen, diese zu anaylsieren und schließlich die jeweiligen Empfänger mit möglichst gut und zielgruppengerecht zugschnittenen Markting Mails und Newslettern zu versorgen.

Nun gibt es gerade für WordPress eine ganze Reihe Plugins, die diese Aufgaben mehr oder weniger gut übernehmen können. Das Problem hierbei ist natürlich, dass deartige Plugins abhängig von der Größe der Empfängerliste den Server durchaus stark belasten können. Schließlich versendet dieser auf einen Schlag große Mengen an Emails. Und genau das sehen viele Provider alles andere als gern. Einige verbieten in ihren AGB sogar die Nutzung ihres Angebotes zu solchen Zwecken. Ein Grund warum die meisten, die im Bereich Email Marketing tätig sind, auf entsprechende externe Dienste setzen. Ein deartiger Email Marketing Dienst ist GetResponse

Landing Page Creator

Dabei hilft Getresponse bereits beim Aufbau von entsprechenden Empfänger Listen und zwar mittels eines Landing Page Creators. Mit einer solchen Landing Page lassen sich, sofern sie gut gemacht ist, Menschen durchaus animieren sich als Mail Empfänger zu registrieren. In der Regel funktioniert dies wesentlich besser, als ein Sidebar Widget auf einem Blog mittles dessen man sich eintragen soll.

Eine solche Landing Page lässt sich natürlich auch nutzen um registrierte Empfänger mittels einer Email dorthin zu leiten und hier von einem Produkt zu überzeugen und im Idealfall einen Kauf abzuschließen. Schließlich geht es im Grunde genau darum beim Email Marketing: Mail Empfänger in zahlende Kunde zu „konvertieren“.

Damit dies geschieht, sind natürlich ansprechende Mails notwendig. Auch hierbei hilft Getresponse mit einem integriereten Mail Editor. Hiermit lassen sich schicke eMails per Drag&Drop oder auch direkt per HTML erstellen. Letztendlich sind hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wobei man beim Einsatz der eigenen Phantasie natürlich Dinge gibt, welche beim Empfänger funktionieren, ihn also positiv ansprechen, und Dinge gibt die eher einen negativen Effekt haben. Damit eMail Kampagnen erfolgreich verlaufen, bietet GetResponse sogenannte Webinare an, um hiermit entsprechendes technisches Wissen zu vermitteln.

Weitere Funktionen

Um den Erfolg einer Kampagne zu analysieren und erfolgreich zu machen, bietet Getresponse natürlich auch die entsprechenden Funktionen. Hierzu zählen:

  • Splittests
  • Linktracking
  • Segmentierung
  • RSS to Email Funktion (Versand von Blogbeiträgen per Mail)
  • Import von Kontaktdaten in verschiedenen Formaten
  • Schnittstellen zu anderen System wie WordPress, Facebook, Paypal, Youtube, Amazon und viele andere
  • API Schnittstelle

Zusammen mit den bereits erwähnten Landing Page Creator und Mail Editor bietet GetResponse quasi alles, was man zum durchführen von Kampagnen im Mail Marketing benötigt. Nur die entsprechenden Ideen muss man noch selbst finden.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.
Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.