Was ist künstliche Intelligenz?

Die weitaus meisten Menschen in Deutschland glauben zu wissen, was künstliche Intelligenz (KI) ist. Zumindest geben 80% der Befragten eine Umfrage von Pegasystems dies an. Eine Mehrheit (58%) der Begfragten versteht unter KI die Fähigkeit von Geräten und Software logisch zu denken, zu lernen (57 Prozent) und Probleme zu lösen (52 Prozent).Emotionen nannten als KI Merkmal nur 15% der Befragten.

Geht man davon aus, dass es sich bei der Befragung um eine offen formulierte Frage handelte, würde dies erklären, warum es Antworten wie “den menschlichen Geist zu kontrollieren” und “die Weltherrschaft zu übernehmen” in die Studie geschafft haben.

Und hier die komplette Infografik:

 

Infografik: Was ist künstliche Intelligenz? | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.
Tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Was ist künstliche Intelligenz?

  1. Flo says:

    Interessante Grafik – so in etwas hätte ich das auch eingeschätzt. Obwohl mich einige Punkte auch überraschen…

    “Personen zu überwachen…” 😀

    Aber ansonsten coole Sache. Ich bin gespannt was die KI in den nächsten Jahren noch so veranstaltet.

    Grüße

  2. Bart says:

    In meinen Augen sind die meisten Punkte noch keine künstliche Intelligenz, sondern einfach nur eine Frage der Programmierung. Die beiden ersten Punkte, Logisch zu denken und etwas zu lernen empfinde ich als künstliche Intelligenz, wobei es dabei immer um den Sachverhalt im speziellen geht.

    Ich denke, dass das autonome Fahren in der nächsten Zeit eine menge neue Forschungsergebnisse liefern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.