IKEA Uppkoppla: Möbel und Gadgets für Gamer

Das dürfte den ein oder anderen Gamer sicher freuen: Denn zukünftig plant der schwedische Möbelgigant IKEA auch Möbel anzubieten, die sich speziell an die Bedürfnisse von Gamern richten.

Der Name der Gamer Kollektion klingt mit “Uppkoppla” zumindest schon mal richtig nach IKEA. Allerdings dürfte sich die Kollektion nicht nur auf spezielle Stühle und Tische für Game Fans beschränken. Laut IKEA sollen auch noch WASD Keycaps, Mauskabelhalter und ein orthopädisches Gamer-Armand angeboten werden.

IKEA stellt dei Uppkoppla Kollektion gemeinsam mit dem Medizindesign-Unternehmen Unyq und der E-Sports-Firma Area Academy auf die Beine. Erscheinen sollen die Gadgets und Möbel für Gamer dann 2020.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.