Was ist AirPrint?

Mit AirPrint hat man die Möglichkeit mit seinem iPad, iPhone, iPod touch und Mac ohne Installation von Treibern oder Software auf einem AirPrint-Drucker zu drucken. Bereits in vielen Druckermodellen ist diese Apple-Technologie integriert. Die Funktionsweise gestaltet sich für den Anwender sehr einfach. Im Netzwerk wählt man zum Drucken einfach den AirPrint-Drucker aus. Dies funktioniert aus jedem OS X Programm oder jeder beliebigen iOS Software.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

iOS

Um mit seinem iOS Gerät auf einem AirPrint-Drucker drucken zu können, benötigt man die neueste iOS Software. Dies funktioniert mit allen iPads, mit dem iPod touch ab der 3. Generation und mit dem iPhone ab der Version 3GS.

OS X

Für den MAC benötigt man mindestens die Version OC X Lion. Weiterhin muss sich ein WLAN-fähiger AirPrint-Drucker im selben Netzwerk wie auch das iOS Gerät befinden.

Wie drucke ich mit AirPrint?

Unter iOS kann man aus allen Apps die AirPrint unterstützen drucken. Dazu wählt man in der App einfach die Funktion drucken.

Mögliche Fehlermeldungen und die Behebung

Kein Drucker gefunden

Zuerst sollte überprüft werden, ob der Drucker mit Strom versorgt wird. Sollte dies der Fall sein, kann bereits durch das Aus- und Einschalten der Fehler behoben werden. Der Drucker muss sich im selben WLAN Netz befinden. Einige Drucker benötigen auch ein paar Minuten, bis sie sich im Netzwerk eingeloggt haben. Der Drucker muss über die neueste Firmware verfügen. Ist genügend Papier und Druckerfarbe enthalten?

Drucker mit AirPrint Funktion

Tintenstrahldrucker Epson Stylus Photo PX730WD

Der Epson Stylus Photo PX730WD wurde für Fotografen entwickelt und druckt nicht nur hochauflösende Fotos, sondern bedruckt auch CDs oder DVDs. Durch die von Epson entwickelte Claria Photographic Ink Technologie liefert der Ausdruck ein besseres Ergebnis als Fotos aus dem Labor. Durch zwei Papierkassetten ist es möglich normales Papier und Fotopapier gleichzeitig ohne Wechsel einzusetzen. Die Wi-Fi-Funktion unterstützt die Einbindung in das Netzwerk und konfiguriert sich automatisch. Durch diese Möglichkeit kann von überall im Haus gedruckt werden, wenn man sich im gleichen Netzwerk befindet.

Laserdrucker HP LaserJet Pro 400 M451nw

Der HP LaserJet Pro 400 M451nw liefert bis zu 20 S./Minute auf A4 Papier. Dabei liefert er gestochen scharfe Texte und eine immer einheitliche Farbqualität. Die drahtlose Verbindung ermöglicht den Druck für alle im Netzwerk befindlichen Geräte und lässt sich HP Smart Install in wenigen Minuten installieren. Für eine geringere Umweltbelastung verfügt der Drucker über die Möglichkeit beidseitig zu drucken und die die HP Auto-On-/Auto-Off-Technologie. Diese schaltet den Drucker automatisch ein und aus.

Anzeige
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.