Twitter: reply vs mention

Die meisten Twitter Nutzer werden sicherlich der Meinung sein, dass es keinen Unterschied zwischen einer sogenannten @Mention und einem @reply gibt. Allerdings gibt es hier einen deutlichen Unterschied und den sollte jeder Twitterer kennen. Vorallem sollten sich Blogger und die allseits beliebten Marketing Menschen des Unterschieds bewusst sein. Aus diesem Grund hier mal den Unterschied kurz erklärt.

ICH BIN PATE bei World Vision

Was haben Judith Rakers, Cacau, Mariella Ahrens oder Laith Al-Deen gemeinsam? Sie engagieren sich als Kinderpaten bei World Vision. Immer mehr Menschen entscheiden sich für dafür, hilfsbedürftigen Kindern in den ärmsten Ländern der Welt mit einer Kinderpatenschaft wieder eine Zukunft zu sichern. Schon mit 1 € am Tag wird dem Kind eine gesunde Ernährung, Zugang zu sauberem Trinkwasser, medizinische Versorgung und Bildung gewährleistet. Dabei profitiert auch die Familie und die … weiterlesen

Fanslave generiert Facebook Fans und Twitter Follower

Schon mal gefragt, warum es völlig uninteressante Fanpages auf Facebook gibt, die hunderte Fans haben? Oder Twitter Accounts, welche Unmengen an Followern haben, aber noch nie einen wirklich guten Tweet abgesetzten? Wie kommen die an die Massen an Fans und Followern? Des Rätsels Lösung sind gewisse Dienste im Internet, welche Facebook Fans oder Follower fast kostenlos generieren.

Tweet des Tages zum Thema Smartphone

Hier mal wieder ein Tweet, welchen ich auf meiner Timeline gefunden habe. Ob ich der Aussage zustimme? Ich denke eher nicht. Aber die Aussage finde ich schon interessant und bei manchen Menschen, denke ich, ist es auch wirklich so! Was denkt ihr dazu? Die Kommentare sind offen Ich finde das Smartphone ist mittlerweile wichtiger als das Auto… — Mikele111 (@mikele111) July 4, 2012  

IFTTT – If this than that

Ich habe mir jetzt mal den kostenlosen Internet Dienst IFTTT etwas genauer angesehen und ich muss gestehen, ich bin wirklich angetan von der ganzen Sache. IFTTT bietet eine Reihe Automatisierungsmöglichkeiten im Internet. Das gilt speziall für viele Social Media Dienste. Mit IFTTT kann man eine Menge spassiger Sachen machen und es kann auch eine Menge Zeit und Arbeit sparen.

Wenn Twitter mit IFTTT das Licht aus macht

Das Internet der Dinge Die WeMo´s (Quelle: Belkin)

Seit einger Zeit gibt es den Webdienst IFTTT. Hierbei steht diese Abkürzung für “If this than that”. IFTTT ermöglicht es, auf gewisse Dinge, die im Internet passieren automatisch zu reagieren. Beispielsweise, wenn jemand etwas zu einem bestimmten Hashtag twittert, dieses dann automatisch auf der eigenen Facebook Chronik zu posten. Die Anwendungsmöglichkeiten, sind vielfälltig und die Erstellung einer solchen Bedingung ist bewusst einfach gehalten. Der Dienst richtet sich also nicht nur … weiterlesen