Protonet Zoe – Smart Home-Lösung setzt auf Datenschutz

Das Hamburger Startup Protonet dürfte vielen bekannt sein. Per Crowdfunding finanzierte das Unternehmen seinerzeit den Server Protonet Maya und stellte dabei einen Rekord auf, in dem das Startup innerhalb weniger Stunden eine Millionen Euro einsammeln konnte. Protonet setzte dabei neben guter Hardware vor allem auf einfache Admininstrierbarkeit und im Besonderen auf den Datenschutz. Der Erfolg der Crowdfunding Kampagne zeigte also, dass der Datenschutz im Anwendungsbereich des Maya hoch im Kurs steht. Zur Finanzierung der Smarthome Lösung Protonet Zoe hat das Unternehmen nun wieder eine Crowdfunding Kampagne gestartet. Und auch beim Zoe wird wieder sehr viel Wert auf den Datenschutz gelegt. Und das in einem besonders sensiblen Bereich: Dem eigenen Heim. weiterlesen

Protonet Maya: der einfachste Server der Welt

Das Ganze ist irgendwie schon eine Sensation. Das kleine Hamburger Start-Up Unternehmen Protonet sammelt innerhalb weniger Stunden eine Millionen Euro per Crowdfunding ein. Für ein Projekt, welches einen kleinen Server namens Maya hervorbringen soll. Dieser soll sich gerade für kleine Firmen und Teams besonders eigenen, soll er doch Cloud- und Kolaborationsfunktionalität bieten und sich dabei auch noch sehr einfach adminstrieren lassen. Protonet wirbt damit, dass man so die Kontrolle über die eigenen Daten behalten würde. weiterlesen