Die Nerv-Apps

Die Social Media Plattform Wer kennt wen hat ihre Android App überarbeitet und Hurra, WKW hat nun auch Push Benachrichtigungen. An sich ist das ja nichts Schlechtes, bekommt man doch immer sofort mit, sobald meine eine Nachricht erhalten hat.

Aber mittlerweile hat fast jede Social Media App diese Push Benachrichtigungen. Facebook, Foursquare, WKW und noch viele viele andere. Nutzt man die alle, ist das Smartphone eigentlich nur noch am bimmeln, piepen und brummen. Und das kann ganz schön nerven.

Und in diese Reihe Nerv-Apps reiht sich nun auch die WKW App ein. Und subjektiv habe ich das Gefühl, dass hier der Nervfaktor besonders hoch ist. Das liegt weniger an der App, sondern vielmehr an den vielen, vielen Nachrichten, die man so auf WKW von anderen Nutzern bekommt. Und im Gegensatz zur Facebook App kann man hier nicht so differenziert festlegen, über wessen Nachrichten man informiert werden möchte und über wessen Nachrichten nicht.

Für Ruhe sorgen

Dennoch finden sich in den Einstellungen der WKW App, in meinen Augen sehr wichtige, drei Punkte, die für Ruhe sorgen können.

Man kann zum einen die Benachrichtigungen schlicht und ergreifend ganz ausschalten. Das sorgt für Ruhe. Ist aber sicherlich nicht ganz im Sinne des Erfinders. Und man kann die Benachrichtigungen für einen gewissen Zeitraum abschalten. So lässt sich auswählen, dass die nächste Stunde Ruhe sein soll oder man stellt ein, dass bis zum nächsten Tag um 8 Uhr keine Nachrichten gepusht werden sollen.

Ich finde detailierte Einstellmöglichkeiten bezüglich Push-Benachrichtigungen mehr als wichtig. Denn ansonsten kann so ein Smartphone sehr schnell stressig werden. Schliesslich will man ja, wenn es piept, auch wissen wer geschrieben hat.

Anzeige
Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.