Smartwatch ist Smartwatch, oder?

Eine Smartwatch ist eine Smartwatch. Hauptsache es ist ein smartes Gerät, welches am Handgelenk getragen wird, oder? Gesagt getan und aus einem Smartphone und einem Smartphone-Stativ eine Smartwatch “gebastelt”.

Ok, ich gebe es zu. Es ist nicht wirklich ernst gemeint und eher aus einer Spielerei entstanden. Denn schließlich ist es nur ein Smartphone am Handgelenk. Aber dafür hat die DIY Smartwatch eine deutlich größere Funktionalität, als alle anderen Smartwatches auf dem Markt und richtig gut bedienen lässt sie sich auch noch. Nur die Hände in die Taschen stecken, das geht nicht mehr. Aber mal im ernst, meine erste Smartwatch war auch nicht viel kleiner.

Und ja ich weiß, das ganze fällt eindeutig in die Kategorie “Was´n Quatsch!” So sieht sie übrigens aus, die ultimative DIY Smartwatch:

DIY-Smartwatch

Die DIY Smartwatch

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

5 Responses to Smartwatch ist Smartwatch, oder?

  1. RT @Karasutech: New Post: Smartwatch ist Smartwatch, oder? http://t.co/Ceq9moJrin #smartwatch http://t.co/TXlsfZ8k9V

  2. Tobias says:

    Cool… Aber nicht wirklich praktisch

  3. Christian says:

    Schnell das Design patentieren lassen. Wenn das nicht smart ist, was dann?

  4. Max says:

    Das Aussehen könnte man noch verbessern:D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.