Kommt Super Mario Run im März für Android?

Soviel hat Nintendo schon verraten: Super Mario Run kommt im März 2017 für Android heraus. Zumindest in Japan. Uns Europäern kann es passieren, dass wir dennoch noch etwas länger auf das Release warten müssen.

Zumindest auf iOS Geräten hat Super Mario Run einen Hype ausgelöst. Denn innerhalb von nur einer Woche wurde die Gameing App über 50 Mio mal auf iPhone und Co heruntergeladen. Natürlich ist die Zahl mittlerweile noch gestiegen und das dürfte sie noch mal deutlich, sobald die Android Version veröffentlicht wird. Denn schließlich gibt es einfach deutlich mehr Android als iOS Nutzer. Und unter den Android Nutzern dürften dementsprechend auch jede Menge Mario und Nintendo Fans sein.

Per Twitter hat Nintendo nun diesen Android Release dieses Mobile Games für März bekannt gegeben. Das gilt aber leider zunächst nur für Japan. Es ist also gut möglich, dass wir hier noch einige Wochen warten müssen.

Ein solcher gestaffelter Release ist übrigens nichts ungewöhnliches. Software und Apps werden gern mal regional verzörgert zum Download bereit gestellt. Besonders dann, wenn ein gewisser Run zu erwarten ist. So möchte man vermeiden, dass die Serverlasten sprunghaft ansteigen. Denn dann kann es passieren, dass am Ende niemand zu seinem Download kommt. Und das will ja auch keiner.

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.