Valve: Gestreamte Games auf Android und iOS via Steam Link App

Noch diesen Mai soll es kommen: die Veröffentlichung von Valves Steam Link App. Mit ihr soll es möglich sein Games vom Computer per Stream auf Android oder iOS Geräte zu senden. Zusätzlich ist auch noch eine Steam Video App in Arbeit.

Die Apps an sich sollen dabei kostenlos sein und sind als Angebotserweiterung von Valve auf Endegräte gedacht. Mit der Steam Link App sollen Spiele gestreamt werden und mit der Steam Video App auf Valves Plattform verfügbare Inhalte. Die bislang verfügbare Steam App hat mit dieser Funktionaltät allerdings rein gar nichts zu tun. Dies App dient allein dem zweck der Spiele Verwaltung und zur Authentifikation.

Game Stream auf Smartphone, Tablet und Co

Mit der schon länger verfügbaren Steam Link Box konnten bereits Spiele von einem Linux-, Windows- oder Mac-Computer auf einen Fernseher gestreamt werden. Und genau das soll nun auch die kommende Steam Link App ermöglichen. Nur halt auf Android oder iOS Geräte, sprich Smartphones, Tablets, Fernseher oder auch Apple TVs. Vorrausetzung ist, dass sich alle Geräte im gleichen Netzwerksegment wie der Host befinden. Zudem wird vom Valve eine Verbindung via Ethernet oder 5 GHz WLAN empfohlen.

Ende Mai kommt die Steam Link App und im Sommer die Video App

In welcher Bitrate und Auflösung Streams mit der Steam Link App übertragen werden, ist noch offen. Unterstützt werden MFI Gamepads, der Steam Controler natürlich und weitere Controler (vermutlich xBox One Controler). Erscheinen soll die Steam Link App vorraussichtlich ab dem 21.Mai 2018. Eine Android-Beta ist geplant.

Für den Sommer 2018 ist dann die Veröffentlichung der Steam Video App geplant. Per Steam Video verfügbare Inhalte soll man so mittels LTE oder WLAN auf Android und iOS Geräte streamen können. Es soll allerdings einen Offline Modus geben.

Die Steam Link App und die Steam Video App setzen einen Account bei Valves Online-Distributionsplattform voraus. Und ja, das bedeutet, dass die meisten Spiele nicht kostenlos sind.

Anzeige
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to Valve: Gestreamte Games auf Android und iOS via Steam Link App

  1. Pingback: Steam Link App - iOS Nutzer könnten in die Röhre schauen » Addis Techblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.