Sony: T-Shirt mit eingebauter “Klimaanlage”

TShirts mit Klimaanlage von Sony?
Symbolbild

Mittlerweile ist es ein klein wenig Kühler geworden. Die letzte Hitzewelle ist vorbei und es ist erstaunlich, dass man dann 28 Grad als erfrischend kühl wahrnimmt. Aber wahrscheinlich steht bestimmt die nächste Hitzewelle schon in den Startlöchern. Kühlende Gadgets dürften zukünftig ein richtiger Trend werden, welchen auch Sony erkannt hat. Denn laut Quartz bietet die japanische Firma ein T-Shirt mit eingebauter “Klimaanalage” an.

Der Peltier Effekt

Sonys T-Shirt Klimatisierung nennt sich Reon Pocket und die funktioniert technisch wohl so, dass man in die Tasche eines speziellen Shirts ein kleines Gadget steckt. Dieses nutzt den sogenannten Peltier Effekt aus. Das soll dann dazu führen, dass der Träger des Shirts angenehm temperiert über den Tag kommt.

Wohnsitz in Japan

Aktuell kann man sich das T-Shirt inklusive des Gadgets via Crowfounding sichern. Preislich liegt man bei ungefähr 116 Euro. Der Haken ist allerdings, dass man seinen Wohnsitz in Japan haben muss. Ob das T-Shirt zukünftig auch international vermarktet wird, steht noch nicht fest.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.