iPhone 12 wird ohne Ladegerät sein – gute oder schlechte Entscheidung von Apple?

Es wird immer deutlicher, dass das gesamte Zubehör, das früher mit den iPhones der Vergangenheit geliefert wurde, nicht mit dem iPhone 12 mitgeliefert wird. Zuerst hörten wir, dass die kabelgebundenen EarPods von Apple nicht mehr erhältlich sind, und dann erhielten wir Berichte von mehreren Analysten, dass der Ladebaustein das gleiche Schicksal erleiden würde.

Wenn Apple diese Anstrengungen unternimmt, um bei seinen iPhones der nächsten Generation die Kosten zu senken und den Abfall zu reduzieren, liegt es nahe, dass das Unternehmen die Verpackung entsprechend verkleinert. Der Pressesprecher fügt hinzu, dass sich dieser neue Ansatz “sogar auf den SE 2” erstrecken würde, was darauf hindeutet, dass die zweite Generation des iPhone SE, die im April auf den Markt kam, ihre EarPods und das Ladegerät verlieren könnte. Alternativ könnte das auch ein Hinweis auf das lange gemunkelte iPhone SE Plus sein. Interessanterweise arbeitet Apple angeblich an einem neuen 20-Watt-Schnellladeadapter, der den bestehenden 18-Watt-Adapter ersetzen soll, der mit dem iPhone 11 Pro und Pro Max ausgeliefert wird, aber diese Bausteine werden mit keinem Gerät geliefert und müssen separat gekauft werden. Zumindest sollten Käufer theoretisch immer noch ein Lightning-zu-USB-C-Kabel für ihre Probleme erhalten. Der Grund für die Verschrottung von verpackten Ladegeräten ist, dass genügend potenzielle iPhone-Käufer bereits eine Schublade voll davon haben und nicht mehr benötigen.

Neue iPhone-Prozessoren könnten die Spielstärke des neuen Telefons erhöhen

Das iPhone ist seit dem Debüt des App Store ein Spielgerät. Aber Spiele waren für Apple noch nie so wichtig wie jetzt mit seinem Apple Arcade-Service. Die Grafikleistung lässt Spiele glänzen, das stimmt, aber der Grafikprozessor wird auch für Rechenfunktionen in der Bildverarbeitung, beim maschinellen Lernen und für viele andere Aufgaben genutzt. Mit anderen Worten, die Leistung des Grafikprozessors ist entscheidend, und Apple wird mit dem A14 nicht auf der Stelle treten. Der Prozessor von Das iPhone kann sehr leistungsstark sein, und er wird kommenden iPhones helfen, mobile applications und casino spiele online zu handhaben ohne Unterbrechungen. Mit neuer Prozessor können Sie online Slots Casino Spiele problemlos spielen. Casino-Spiele brauchen mehr Leistung, genau wie Videospiele. Aus diesem Grund verlangen iGaming-Anwendungen oder Websites nach leistungsstarken Prozessoren. iPhone- und Android-Handys können mit den Casinospielen umgehen, jedoch mit geringer Grafik. Das neue iPhone wird sehr leistungsfähig sein, einen neuen Prozessor und ein neues System für die Grafik von Online-Casinospielen haben. Besonders in Zeiten, in denen iGaming-Spiele auf eine andere Ebene gingen – neue Handlungen, exklusive Ideen und Visionen. Ich gehe davon aus, dass Apple ein beträchtliches Transistor-Budget aufwenden wird, um die GPU leistungsfähiger zu machen. Zusammen mit mehr Speicherbandbreite können wir wahrscheinlich eine GPU-Leistung erwarten, die weit über der Trendlinie Vorhersage des niedrigen 7.000er-Bereichs in diesem Test liegt. Abgesehen von einigen neuen Leistungs Engpässen halte ich ein Ergebnis über 9.500 für durchaus möglich. Mit anderen Worten, ich denke, wir können eine 50-prozentige Verbesserung der Grafikleistung bei der Art von High-End-Grafiken, wie sie in Spielen verwendet werden, erwarten.

Interessante Möglichkeiten, das iPhone ohne Ladegerät aufzuladen

Wenn die Batterie des iPhones leer ist, wird es normalerweise mit einem Ladeadapter und einem Blitzkabel aufgeladen. Das Kabel wird in den Adapter eingesteckt, der in die Wand gesteckt und dann mit dem iPhone verbunden wird. In der Statusleiste des iPhone-Bildschirms erscheint neben der Batterie, die sich grün färbt, ein Zeichen von Bolzen/Blitz, das anzeigt, dass sie aufgeladen wird, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Tragbare Batteriepakete sind auf dem Markt leicht erhältlich und für jedes Budget geeignet. Sie haben eine unterschiedliche Spannung, wählen Sie Ihren Akkupack also sorgfältig aus. Sie müssen lediglich ein USB-Kabel an das Akkupack anschließen und es mit dem iPhone verbinden. Schalten Sie nun das Akkupack ein und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone normal aufgeladen wird. Es gibt einige Batteriepacks, die dauerhaft an der Rückseite Ihres Geräts befestigt werden können, um eine konstante Stromversorgung aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass die Batterie des iPhone leer wird. Solche Packs müssen aufgeladen werden, sobald ihr Strom verbraucht ist.

Geräte mit USB-Ports sind heutzutage sehr verbreitet. Fast alle elektronischen Geräte verfügen über einen USB-Anschluss, seien es Stereoanlagen, Laptops, Nachttischuhren, Fernseher usw. Mit ihnen kann ein iPhone ohne Ladegerät aufgeladen werden. Schließen Sie Ihr iPhone einfach mit einem USB-Kabel an den USB-Anschluss eines solchen Geräts an. Schalten Sie das Gerät ein und sehen Sie, dass Ihr iPhone aufgeladen wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.