Webdesign und Barrierefreiheit – Was ist das genau?

Das Internet ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und wird von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten genutzt. Ebenfalls nutzen immer mehr ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung das Internet. Ein barrierefreier Zugang zu digitalen Inhalten sollte daher von jedem Webseiten-Betreiber angestrebt werden. Von einer barrierefreien Gestaltung der eigenen Webseite profitieren jedoch nicht nur Menschen mit Behinderung oder ältere Menschen, sondern grundsätzlich jeder Nutzer weiterlesen

Und wir sind noch immer Breitbandentwicklungsland

Eigentlich sage ich es ja, wie viele andere auch: Der Breitband Ausbau kommt nicht vorran. Deutschland ist in der Tat was Internetversorgung und Geschwindigkeit angeht ein absolutes Entwicklungsland.

Und es wird sich, auch wenn jetzt vor der Wahl ein großes Fass diesbezüglich aufgemacht wird, nicht viel daran ändern. Sämtlich Parteien versprechen hier viel, gemacht wird am Ende trotzdem nichts davon. So war es vor einigen Jahren schon, wie ich im Jahr 2013 schon in einem kleinen Artikel schrieb. weiterlesen

Facebook Marketing – Überlegungen für Einsteiger

Allen Unkenrufen zum Trotz und der angeblichen rückläufigen Relevanz des weltweit größten sozialen Netzwerkes gilt: Man kommt im Facebook nicht herum. Und das gilt vor allem für Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler. Es ist einfach so, dass man hier schlicht und ergreifend keine andere Wahl hat. Man muss hier schlicht und ergreifend präsent sein. Und seien wir doch mal ehrlich, eine Firma ohne eigene Webseite und ohne eigenen Facebook Auftritt ist doch eigentlich gestern. Was früher das Telefonbuch oder die gelben Seiten waren, ist heute in meinen Augen ganz sicher Facebook. weiterlesen

Warum Visitenkarten noch immer nicht out sind

Die Arbeitswelt wird immer digitaler. Und trotzdem weigert sich ein kleines Etwas seit Jahren Erfolgreich diese digitale Welt zu verlassen. Sie ist quasi ein analoger Widerstandskämpfer: Die Visitenkarte! Trotz WhatsApp, trotz Skype, trotz Xing, LinkedIn , trotz all diesen digitalen Errungenschaften, die das Vernetzen und die Kommunikation von Geschäftspartnern so einfach machen, wie noch nie, lebt sie weiter. Aber warum? weiterlesen

Social Media als Marketing Instrument

Marketing und Werbung wäre ohne Aktivität auf diversen Social Media Plattformen kaum denkbar. Das gilt für große Firmen und Unternehmen, aber ganz sicher auch für den Laden um die Ecke. Richtig eingesetzt kann Social Media Marketing das Geschäft deutlich vorranbringen. Aber gerade der Bereich Social Media unterliegt einem stetigen und vor allem auch schnellem Wandel. Was gestern noch funktionierte, kann heute schon überholt sein. Darum hier mal ein paar Trends, die aktuell ziehen. weiterlesen

VideoIdent: Mit der Webcam zum Finanzprodukt

Webcam, VideoIdent, Finanzen

Es ist noch gar nicht so lange her, da musste man, wenn man ein Konto eröffnen, einen Kredit beantragen oder ähnliche Finanzprodukte erhalten wollte, persönlich in der Filiale einer Bank erscheinen. Dem Bankmitarbeiter musste man dann ein Ausweisdokument persönlich vorlegen, um so die eigene Identität nachzuweisen. Und erst dann eröffnete der Mensch hinter dem Bankschalter zum Beispiel ein Konto. Bankgeschäfte, gleich welcher Art, waren also immer mit ein wenig Aufwand verbunden.

Nun die Zeiten sind dank Internet und dem hieraus entstandenen OnlineBanking und Direktbanken Bereich vorbei. Bankgeschäfte erledigt man seit dem bequem in den eigenen vier Wänden. Ganz gleich ob man Kunde einer Direktbank oder einer Bank mit Filialen ist. weiterlesen

Mit Joomla, Digistore24 und Digistore Connect digitale Produkte verkaufen

In den Augen vieler ist der Verkauf digitaler Produkte eine richtig lohnenswerte Angelegenheit. Und natürlich kann das stimmen. Der Grund ist einfach: Die Material- und Lagerkosten entfallen bei digitalen Produkten.

EBooks, Software, MP3 Musik, Bilder und viele andere digitale Waren verursachen in der Herstellung keine oder zumindest nur wenig Kosten. Sie sind beliebig oft in unbegrenzter Zahl reproduzierbar. Und ein Lager, sofern es rein digital bleibt, benötigt man auch nicht. Eine Festplatte reicht als Lager im Prinzip aus. weiterlesen

Die besten Webseiten für Aktiencharts

Wer sich für das Thema Börse interessiert und vielleicht auch selbst schon die ersten eigenen Aktien und Fonds im Depot hat, der wird sicherlich schon über das Thema Charts gestoßen sein. Charts sind Diagramme, die den Verlauf des Werts einer Aktie oder Ähnliches über die Zeit anzeigen.

Wer den Handel professionell angehen möchte, der kommt nicht drum herum, Charts zu lesen und mit Ihnen zu arbeiten. In diesem Artikel schauen wir uns fünf Webseiten an, auf denen angehende Trader sowie alte Hasen saubere, professionelle und einfach zu benutzende Chart Tools finden. weiterlesen

Der Wix App Markt und seine Möglichkeiten

Wenn man an Apps denkt, denkt man in aller Regel sofort an die kleinen Programme, die sich meistens in großer Anzahl auf Smartphones und Tablets tummeln. Auch unter Desktop Betriebssystemen, wie Windows, wird Anwendungssoftware inwzwischen schlicht Apps genannt. Der Begriff hat sich mittlerweile eingebürgert und beschreibt sehr einfach ausgedrückt im Grunde etwas, das etwas anderes um gewisse Funktionen erweitert. weiterlesen