Altgeräten ein zweites Leben schenken

Die technische Entwicklung schreitet rasant voran. Ein IT-Gerät, das sich heute noch auf dem neuesten Stand befindet, ist morgen schon veraltet. Sämtliche Elektrogeräte haben nur eine extrem kurze Lebensdauer. Weltweit fielen im Jahr 2019 über 53 Millionen Tonnen Elektroschrott an.

Sicheres Zuhause

Wir leben aktuell in Zeiten der Corona Epedemie. Und genau das hat, wie jeder mitbekommen hat, auch zum Teil massive Auswirkungen auf unser Leben. Interessanterweise auch Auswirkungen, die auf den ersten Blick gar nicht mal so schlecht erscheinen.

Was ist ein Waschtrockner?

Bei den meisten Menschen dürfte es im Waschkeller- bzw Hauswirtschaftsraum durchaus ähnlich aussehen. Da stehen in der Regel eine Waschmaschine und direkt daneben ein Trockner. Und es liegt in der Natur der Sache, dass beide Geräte durchaus einen gewissen Platzanspruch haben. Schön wäre es, wenn man zumindest eines der Geräte irgendwie einsparen könnte.

Tunerlose TV Geräte und deren Sinn und Zweck

Ein TV Gerät ohne Tuner? Also ein Fernseher, mit dem man auf den ersten Blick gar kein Fernsehen schauen kann, weil ihm schlicht und ergreifend das Empfangsteil fehlt. Kein Kabel TV Empfang, kein Sat TV Empfang und auch kein terrestrischer Empfang? Oder einfacher gesagt: vollkommene Abwesenheit eines Antenneneingangs. Ja, solche TV Geräte gibt es und es gibt in der Tat sehr gute Gründe für ein solches Gerät.

Corona Virus hat auch Auswirkungen auf die Tech Branche

Kein Tag vergeht, an dem das Corona Virus nicht in den Nachrichten steht. Und nicht nur das. Das Virus hat Auswirkung auf einige Bereiche des täglichen Lebens. Und diesmal trifft es die Tech Branche. Denn demnächst steht der Mobile World Congress 2020 (MWC) in Barcelona an. Eigentlich ein Pflichttermin für wichtige Tech Akteure. Doch einige Firmen haben ihre Teilnahme bereits abgesagt.