D-Link Exo Router – es geht auch extravagant

EXO Router DIR-869, Seitenansicht

Router sind für die meisten Menschen wohl nichts anderes als kleine graue Kästen mit ein paar Lämpchen, die auf irgendeine Art und Weise eine Verbindung in das Internet ermöglichen oder zumindest das heimische Netzwerk erweitern. Das ist zwar nicht ganz die Definition eines Routers, aber das sei mal dahingestellt. Als was sie in der Regel aber nicht durchgehen, ist  als Design- oder gar Einrichtungsgegenstand. Wie gesagt: normalerweise sind es kleine, einfarbige Kästchen. D-Link scheint genau dies nun ändern zu wollen. Denn die demnächst erscheinenden D-Link Exo Router kommen doch ziemlich extravagant daher. weiterlesen

Sicherheitslücken in Routern und woher sie kommen

Die AVM FritzBox 7490 (Quelle: AVM)

Der gemeine DSL Router stellt die Verbindung des heimischen lokalen Netzwerks in das Internet dar. Und das macht ihn quasi zur letzten Verteidungslinie. Schlimm wird es, wenn diese Linie löchrig wie ein Schweizer Käse ist und die Einfallstore für die Bad Guys “groß wie Scheunentore” sind. Der Schaden der entsteht, wenn ein Bad Guy solche Lücken ausnutzt ist dabei oft alles andere als trivial. Es droht finanzieller Schade durch Missbrauch der Telefon- bzw DSL Leitung, Datenverlust oder Identitätsdiebstahl. Und die Liste der in letzter Zeit bekannt gewordenen Sicherheitslücken diverser Router ist durchaus beachtlich. Doch durch was entstehen diese Lücken? weiterlesen

Die Problematik des mobilen Surfens

Offene WLAN Hotspots sind in Deutschland ein wirklich seltene Sache. Meist findet man sie lediglich an Flughäfen oder Bahnhöfen. Manchmal auch in Shopping Centern. Wirklich Spaß macht das Surfen über diese Hotspots allerdings meist nicht. Viel zu langsam ist hier die Verbindung meist. Und die geringe Verbreitung von Hotspots liegt in Deutschland sicherlich am Damoklesschwert Störerhaftung, welches bedrohlich über WLAN Hotspot Betreibern kreist. Demgegenüber stehen allerdings immer mehr mobile Endgeräte, die ins Web “wollen”. weiterlesen

D-Link DIR-506L Pocket Wlan Router im Test

Mittlerweile verlangen unheimliche viele Geräte, die man so mit sich herumschleppt nach einem Internetzugang. Sei es der Laptop, das Smartphone oder das Tablet. Ohne enstsprechenden Zugriff auf das Internet geht es einfach nicht. Gerade auf Reisen im Hotelzimmer kann das zum Problem werden. Denn nicht jedes Hotel verfügt über WLAN und selbst wenn, kann genau dies zum Sicherheitsrisiko werden. In vielen Fällen könnte hier ein Taschenrouter wie der DIR-506 von D-Link helfen. weiterlesen

Wardriving

Man könnte meinen auf Deutschlands Strassen herrscht Krieg. Sicher tut es dies an der ein oder anderen Stelle in Bezug auf die Strassenverkehrsordnung auch. Allerdings bezeichnet der Begriff Wardriving etwas völlig anderes. Mittels Wardriving suchen Menschen nach offenen WLAN Netzwerken in urbanen Gebieten und bewegen sich hier aufgrund der unsicheren Rechtslage in Deutschland am Rand der Legalität. weiterlesen