Smartwatches Gallery

Smartwatches sind im Moment ein großes Thema! Nicht zuletzt, weil Apple gerade seinen Versuch einer Smartwatch auf den Markt geworfen hat. Auf Addis Techblog hatten wir schon einige Smartwatches in der Hand und haben sie entsprechend getestet. Und ja, wir hatten sogar eine der ersten im Test. Hier mal ein paar  nette Bilder.

Testberichte zu den Smartwatches

Anzeige
Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

10 Responses to Smartwatches Gallery

  1. Deprimed says:

    Ich kann einfach nicht den Nutzen so einer Smartwatch verstehen, wenn man damit telefoniert sieht es saublöd aus und für sämtliche anderen apps hab ich mein Smartphone, außerdem finde ich klassische Uhren einfach um ein vielfaches stylischer. Glaub nicht dass sich die durchsetzen.

    • Naja, telefonieren kann man mit den meisten Smartwatches ohnehin nicht! Allerdings spielen sie ihre Stärke dahingehend aus, dass sie Infos und Benachrichtungen an das Handgelenk senden. WhatsApp Nachrichten, SMS und dergleichen lassen sich so lesen ohne das Smartphone aus der Tasche zu holen. Das ist in gewissen Situationen durchaus praktisch.

      • Flocke says:

        Ich denke, da geht die Entwicklung auch hin. Großes Tablet oder Phablet in der Tasche, das nur hervorgeholt wird, wenn der große Bildschirm oder die Leistungsfähigkeit benötigt wird. Ansonsten dient die Smartwatch als Kommandozentrale. Und der Begriff “Smartwatch” ist mittlerweile schon so schwammig, dass er durchaus auch mit “Smartband” oder “Fitness Tracker” ersetzt werden kann.

  2. Christian says:

    Ohne Smartphone funktionieren viele SmartWatches auch nicht zu 100%, dazu kommt die schlechte Akkulaufzeit.

  3. Das Konzept von den Smartwatches gefällt mir schon, nur die kurzen Akkulaufzeiten und der Preis ist noch ein Hindernis für mein Portmonee.

  4. Jan says:

    Ich persönlich sehe den größten Vorteil einer Smartwatch gegenüber den Smartphones in der Möglichkeit, bei bestimmten Gelegenheiten mobil erreichbar zu bleiben, wenn ein Smartphone aufgrund der Größe unpraktisch ist. Ich habe mit dem iPhone 5 zwar noch eine mittlere Displaygröße, aber beim Sport wie zum Beispiel beim Laufen draußen, stört mich ein Smartphone aufgrund der Größe und des Gewichts einfach. Ich bin zwar beim Sport eher ungern mobil erreichbar, aber es gibt Situationen, in denen es wichtig ist und da wäre eine Smartwatch schon sehr praktisch.

  5. Rudi says:

    Also eine Smartwatch sieht für mich zwar schick aus – das wars dann aber auch, Das Aufladen nervt und durch die geringe Größe ist es ja total schwierig das Ding richtig zu handeln. Bisher zudem zu teuer finde ich!

  6. Zlatko says:

    Bisher sehe ich den Sinn einer Smartwatch noch nicht so ganz. Ich werde mir ein solches Gerät erst dann holen, wenn es wesentlich ausgefeilter ist.

  7. sabi says:

    Hi, interessante Seite mit nützlichen Infos und Schön gemacht. Macht weiter so.

  8. Slivija says:

    Ich finde eine Smartwatch noch nicht sinnvoll genug im Bezug zum Preis-LeistungsVerhältniss. Deswegen habe ich mir bis jetzt keine gekauft aber vielleicht ändert sich das ja in Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.