Die Top 5 Smartphone Apps für Gamer

Gaming wird immer beliebter. Während früher alleine am heimischen PC oder mit Freunden an der Konsole im Wohnzimmer gezockt wurde, ist es heute durch die Digitalisierung möglich, Duelle mit und gegen Spieler auf der ganzen Welt auszufechten. Der Boom des E-Sports, der durch den aktuellen Spieletitel Fortnite: Battle Royale immer neue Höhen erreicht, hat dazu geführt, dass sich eine Multimilliarden-Dollar-Industrie rund um das Gaming entwickelt hat. Seit einigen Jahren kommen immer mehr Apps auf den Markt, die sich direkt an Gamer richten, oder für diese sehr gut geeignet sind. Im Folgenden sollen die Top 5 aufgeführt werden.

Steam

Bei Steam handelt sich es um eine App, die versucht alle relevanten Informationen für Gamer auf einer Plattform zu bündeln. Es ist nicht nur möglich, sich über verschiedene Spiele zu informieren, sie können auch über die Plattform heruntergeladen werden. Steam verwaltet und schützt zudem die verschiedenen Spieleaccounts. Es ist aber letztendlich die Chatfunktion, über die sich Gamer mit Gleichgesinnten über die Spieletitel austauschen können, welche die App so empfehlenswert macht.

Discord

Im Gegensatz zu Steam, ist Discord eine reine Kommunikationsapp. Über die App, die auf allen gängigen Betriebssystemen läuft, können sich Gamer in Echtzeit via Text, Sprachnachricht oder im direkten Gespräch austauschen. Da viele In-Game-Chats sehr unübersichtlich gestaltet sind, greifen sehr viele Gamer auf Discord zurück. Eine Kommunikationsapp ist für Gamer sehr wichtig, da bei vielen Titeln die Zusammenarbeit mit anderen Spielern notwendig ist, um exklusive Inhalte freizuschalten. In Discord können verschiedene Kanäle erschaffen werden, in denen sich die begeisterten Spieler über verschiedene Themen und natürlich auch das Spiel an sich austauschen können.

Lieferheld

Da viele Gamer lange Stunden vor den Bildschirmen verbringen, kommt die Nahrungszufuhr zu kurz. Während früher bei eintretendem Hunger meist zu Junkfood gegriffen wurde, ist es heute sehr einfach möglich, über eine App Essen zu bestellen. Auf Lieferheld steht jedem Hungrigen eine große Auswahl an Gerichten verschiedenster Restaurants zur Auswahl, die ganz bequem bis an die Haustüre geliefert werden. So muss die aktuelle Gamingsession nicht unterbrochen werden, um sich einigermaßen ausgewogen zu ernähren.

GamerLink

Ähnlich wie Discord ist GamerLink eine Messagingapp. Die Applikation hilft dabei, sich mit anderen Gamern auszutauschen. Allerdings liegt hier der Fokus nicht unbedingt auf dem Austausch mit anderen Spielern. Vielmehr soll die App Gamern helfen, Gleichgesinnte zu finden. Über verschiedenen Suchfunktionen können so schnell Spieler mit gleichen Interessen und ähnlichen Spielfortschritten gefunden werden. Der Austausch mit Spieler gleicher Erfahrungsstufe ist meist sehr wertvoll und kann helfen, Spielfortschritte einfacher zu erreichen.

Twitch

Die Streamingplattform Twitch ist ein Muss für jeden Gamer. Ähnlich wie bei Youtube kann hier jeder einen eigenen Kanal erstellen und Videos hochladen oder Liveübertragungen schalten. Viele Gamer übertragen hier regelmäßig ihre Duelle, um die Follower und Subscriber an ihren Fortschritten teilhaben zu lassen. Twitch ist deshalb so beliebt, da die Betreiber des Kanals mit jedem Subsrcriber Geld verdienen und somit, wenn er bekannt ist, große Einnahmen generieren kann.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

2 Responses to Die Top 5 Smartphone Apps für Gamer

  1. W. Seibold says:

    Guter Bericht. Danke für den Post. Lieferheld hätt’ ich zwar jetz nicht so zur Sparte Gamingapps gezählt, aber ich verstehe das Argument. 😀

  2. Mojo says:

    Coole Liste, Twitch und Discord sollte jeder Gamer 2018 auf dem Smartphone haben, echt heftig wie Discord Teamspeak 3st überholt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.