5G Smartphones kommen 2019 auf den Markt. Was bedeutet das?

5G ist bereits hier, aber man kann nicht viel tun, um diese superschnellen Geschwindigkeiten zu erreichen, es sei denn, man lebt an einem bestimmten Ort mit einer bestimmten Technologie. Das wird sich gleich ändern.

Samsung und Verizon (VZ) gaben im November bekannt, dass die Unternehmen in der ersten Jahreshälfte 2019 ein 5G Smartphone verkaufen würden. Obwohl sie nicht gesagt haben, welches Telefon 5G unterstützen würde, kündigt Samsung im Frühjahr normalerweise sein neuestes Galaxy S Smartphone an.

Das Mystery Phone ist möglicherweise nicht das erste 5G Smartphone, das auf den Markt kommt. Unsicher über die Pläne anderer Unternehmen, sicherten sich Verizon und Samsung ab, indem sie sagten, es wäre “einer der ersten”. Aber Samsung ist bei weitem der größte Smartphone-Hersteller der Welt, und seine Entscheidung, ein 5G-Smartphone auf den Markt zu bringen, bedeutet, dass der Rest des Marktes nicht weit zurückbleiben wollen wird. Wenn Smartphone-Unternehmen in den kommenden Jahren wettbewerbsfähig bleiben wollen, wird 5G bald ein Muss sein.

Obwohl 5G jetzt vielleicht nicht viel das Verkaufsargument ist, wird es das sein, sobald es allgegenwärtig genug ist. 5G verspricht viel schnellere Geschwindigkeiten als 4G. Wie viel schneller steht zur Debatte, aber Labortests haben Geschwindigkeiten ergeben, die bis zu 100 mal schneller sind als bei 4G. Wenn jedoch Millionen von Menschen im Netz sind, neigt dies dazu, die Geschwindigkeit etwas zu verlangsamen. Branchenschätzungen gehen davon aus, dass 5G in realen Szenarien etwa 10-mal schneller ist als 4G.

Hier kommt die extrem latenzarme 5G-Technologie wirklich zum Zuge. Moderne Netzwerke benötigen nur den Bruchteil einer Sekunde, um Kommunikationen zwischen Ihrem Smartphone und dem Netzwerk zu senden und zu empfangen. 5G bringt die Zeit für die Netzwerkkommunikation auf nahezu Null.

5G ist eine spannende Technologie für Smartphone-Besitzer, aber sie ist potenziell viel wichtiger für Breitbandkunden und Unternehmen.

Die geringe Latenzzeit von 5G kann es selbstfahrenden Autos ermöglichen, alle Informationen zu verarbeiten, die sie benötigen, um im Handumdrehen Entscheidungen über Leben und Tod zu treffen. Und die Gesundheitsbranche glaubt, dass 5G dazu beitragen könnte, die nächste Generation von Telemedizin- und Roboteroperationen voranzutreiben.

Bevor all das passieren kann, müssen Mobilfunkunternehmen jedoch Infrastruktur im Wert von mehreren Milliarden Euro aufrüsten.

Wo man Handy Casino Slots spielt

Das neue 5G Handynetzwerk wird auch die Möglichkeiten, in einem Handy Casino zu spielen, auf ein neues Level bringen.

  • Vera&John: Mit einer der größten Sammlungen von mobilen Spielautomaten zum Spielen ist dies eine unserer beliebtesten mobilen Casino-Seiten. Sie bieten großartigen Kundensupport, anpassbare Seiten, Slot-Turniere, einfache Auszahlungen und belohnen ihre Spieler bei jeder Gelegenheit.
  • Leo Vegas: Die Leo Vegas Mobile Casino Website ist eine speziell auf ihre mobilen Spieler zugeschnittene Plattform, die einfach zu navigieren ist und schnell die mobilen Slots und Spiele findet, die Sie spielen möchten.
  • Mr Green: Sie bieten eine gute Auswahl an mobilen Spielautomaten zum Spielen, sie variieren je nachdem, welches Gerät Sie verwenden, aber sie bieten regelmäßig großartige Casino-Boni und Werbekampagnen.
  • mFortune: Mit ihren eigenen, einzigartigen, maßgeschneiderten Casinospielen für das Handy wurden diese Spiele für das Handy und den Tablet PC entwickelt. Spielt wunderbar und hat einige fantastische mobile klassische Slots für Android- und iOS-Player.
  • JackpotCity: Ein Microgaming Handy Casino, das Kopf und Schulter über anderen Microgaming Casinos steht, dank fantastischer Dienstleistungen, Ruf und einem großartigen Treueprogramm.
  • Casumo: Mit einer ganzen Sammlung von Spielen von Top-Anbietern, einem neuen Slot-Turnier alle 30 Minuten und dem abenteuerlichen Treueprogramm gibt es einen Grund, warum sich das Casumo Handy Casino lohnt.
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.