Erfolgreiches Empfehlungsmarketing? – Kein Problem!

Lange bevor es soziale Medien gab, war die „persönliche Empfehlung“ das Medium
schlechthin, um wertvolle Erfahrungen auszutauschen und zu sammeln. Deshalb ist das
Word-of-Mouth-Marketing (WOM) eine der wichtigsten Formen des Marketings, die auch
immer noch am wirksamsten ist.

Ein Großteil dieser persönlichen Empfehlungen stammt heutzutage von sog. „Influencern“ in
den sozialen Medien, einer Online-Rezension oder einem zufriedenen Kunden, der einfach
seine positiven Erfahrungen mit anderen teilt. Und wenn dies richtig angegangen wird, kann
es enorme Effekte haben. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Empfehlungsmarketing
wichtig ist und wie Sie davon profitieren können. Falls Sie Ihre Bewertungen auf Ihrer
Website einbauen möchten, können Sie sich an eine professionelle Agentur für Webdesign
in Köln
oder in anderen Städten wenden.

Warum ist Empfehlungsmarketing wichtig?

Indem Sie die von Ihren Kunden hinterlassenen Bewertungen für Ihr Unternehmen
analysieren, können Sie die allgemeine Kundenzufriedenheit besser verstehen. Diese
Bewertungen können Ihrem Unternehmen ein Feedback darüber geben, was Ihre
potenziellen und jetzigen Kunden wirklich wollen und erwarten.

Legen Sie Wert auf zufriedene Kunden

Menschen schätzen oder empfehlen nur etwas, das sie auch mögen. Sorgen Sie also dafür,
dass Ihre derzeitigen Kunden außerordentlich zufrieden sind, denn das wird sie dazu
ermutigen, Ihre Marke weiterzuempfehlen. Zeigen Sie, dass Sie sich für Ihre Kunden
interessieren, ihnen Ihre Aufmerksamkeit schenken und sich um den Erfolg Ihrer Kunden
kümmern. Und da einige Probleme mit Kunden unvermeidlich sind, sollten Sie sie, wenn sie
auftreten, so schnell wie möglich lösen, um zu verhindern, dass der Kunde unzufrieden wird
und letztendlich Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung falsch repräsentiert.

Sammeln Sie Kundenrezensionen!

Rezensionen/Bewertungen sind von großer Bedeutung. Untersuchungen zeigen, dass 95 %
der Menschen vor einem Kauf Kundenrezensionen lesen, und 88 % der Menschen
vertrauen fremden Rezensionen im Internet genauso sehr wie persönlichen Empfehlungen
von Freunden. Kundenrezensionen sind Word-Of-Mouth Marketing in seiner reinsten Form.

Im Idealfall gibt es die Möglichkeit, ein Unternehmen anhand Sternen und einem
schriftlichen Kommentar zu bewerten. Bei den gängigsten Bewertungsplattformen wie z. B.
ProvenExpert, Trustpilot und natürlich Google MyBusiness ist es möglich, einem
Unternehmen zwischen 1 und 5 Sternen zu geben und kurz zu beschreiben, wie sie die
Zusammenarbeit fanden. Wenn es möglich ist, dann sprechen Sie Ihre Kunden doch direkt
auf eine Bewertung auf diesen Plattformen an. Je mehr (positive) Bewertungen Sie
sammeln, desto besser.

Keine Sorge, falls Sie mal entweder nach einem schlechten Projekt oder auch völlig
unverdient eine schlechte Bewertung erhalten. Es stimmt zwar, dass Sie diese Bewertung
nicht einfach löschen können. Aber es gibt einen guten Weg, um die ganze Situation in ein
gutes Licht zu bringen: Antworten! Selbst wenn Sie eine schlechte Rezension erhalten
haben, sollten Sie diese nicht einfach ignorieren. Der beste Weg ist, diese freundlich zu
beantworten. Den größten Fehler, den Sie hierbei machen können, ist, unfreundlich oder gar
respektlos zu werden.

Eine nette und freundliche Antwort, die genau auf das Problem eingeht oder das Problem
schildert, wirkt wie ein Wunder. Trotzdem sollten Sie nicht die Schuld auf sich nehmen, wenn
dies nicht der Fall war. Daher ist es wichtig bei schlechten Bewertungen, die z. B. nicht von
einem echten Kunden stammen, sondern gefälscht wurden, klar und deutlich zu schreiben,
dass es sich hierbei um keinen wahren Kunden handelt. Anschließend wäre es gut, wenn
Sie sich an den jeweiligen Support der Bewertungsplattform wenden und Ihre Situation
schildern. Mit etwas Glück wird die Bewertung vielleicht auch entfernt.

Zusammenfassung

Wie bereits geschildert ist Empfehlungsmarketing ein guter Weg, um kostengünstig an
weitere Kunden zu kommen. Der nette Nebeneffekt davon ist, dass mehr Wert auf die
Kundenzufriedenheit gelegt wird, da man nur so positive und im Optimalfall ausführliche
Bewertung bekommt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert