Mein Beagle Tootsie ist leider heute Nacht gestorben

Das Leben ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen! Das merkt man in gewissen Situationen ganz besonders. So auch leider heute Nacht. Denn gegen 2 Uhr nachts ist leider mein Beagle Tootsie im Alter von 14 Jahren unerwartet gestorben. Dies sind die Momente in denen man wirklich deutlich merkt, wie sehr einem ein Hund doch ans Herz wachsen kann. weiterlesen

SAP ERP – Was steckt dahinter

Vor ein paar Tagen habe ich ja schon berichtet, wie ein Bekannter von mir durch Headhunter gejagt wird. Einfach nur, weil er SAP Spezialist ist. Grund genug, mal kurz zu erklären, was sich hinter der Hauptsoftware der SAP AG verbirgt. Schliesslich hat fast jeder, der in der Verwaltung eines Unternehmens tätig ist, früher oder später mit der Software von SAP zu tun. weiterlesen

Kampf gegen die Blog Cloner gewonnen

Der Ärger mit dem geklonten Addis Techblog vom Wochenende scheint vorerst überstanden. Nachdem ich herausgefunden habe, über welchen Server mein Blog geklont wurde, war der Rest relativ einfach zu bewerkstelligen. Mittlerweile ist unter der Clone URL nur noch eine 404 Status Meldung zu sehen. Damit dürfte der Mist auch bald aus dem Google Index verschwinden.

Mein kompletter Blog wurde raubkopiert

Es kommt vor, dass Bilder geklaut werden. Machmal auch ganze Texte. Aber das ein kompletter Blog 1:1 kopiert wurde, das habe ich noch nicht erlebt. Addis Techblog ist das passiert. Sogar die Domain wurde übernommen und nur eine andere toplevel domain gewählt. Sogar die Daten im Impressum wurden angepasst. Ich gehe mal davon aus, dass dieser Artikel hier auch dort erscheinen wird, deshalb: Nur https://addis-techblog.de ist das Original HTTP://ADDIS-TECHBLOG.COM ist … weiterlesen

Kommt Super Mario auf Smartphones und Tablets?

Es läuft nicht gut für Nintendo. Die WiiU, Nintendos aktuelles Flagschiff, ist ein Ladenhüter und nimmt nicht einmal ansatzweise die erwarteten Gewinne ein. Sollten bis März, das Weihnachtsgeschäft als Verkaufsmotor mitgenommen, insgesamt neun Millionen Konsolen und 38 Millionen Spiele verkauft werden. Diese Prognose hat Nintendo nun nach unten korrigiert. Anstatt der angepeiltern Verkaufszahlen rechnet das Unternehmen nur noch mit 2,8 Millionen Konsolen und 19 Millionen Spielen. Nun denkt Nintendo um und nimmt “smart devices” ins Visier. weiterlesen