Vor- und Nachteile von eBook Readern

Tolino Shine im Einsatz (Quelle: Thalia)

Weihnachten steht unweigerlich vor der Tür. Und so manch einer wird sicher vor der Frage stehen, einen eBook Reader zu verschenken oder gar ein solches Gerät auf den eigenen Wunschzettel zu schreiben. Damit würde er einem gewissen Trend folgen. Denn trotz Smartphones und Tabletts, die im Grunde meistens leistungsfähiger sind, sind eBook Reader zum Lesen von Texten immer noch das Mittel der Wahl. Es sind Spezialisten, die genau dafür gebaut sind. eInk Displays und lange Akkulaufzeiten sind nur zwei der Vorteile eines eBook Readers. Aber es gibt auch Schattenseiten. weiterlesen

Den Tablet oder den eReader nutzen?

Seit einigen Jahren schon ist der eReader auf dem Vormarsch. Das digitale Lesegerät für elektronische Bücher versteht sich als ernsthafte Alternative zum gedruckten Buch. Und tatsächlich: Auch wenn die Umsatzzuwächse bei eReader vergleichsweise langsam steigen, so sind sie doch kontinuierlich. Schließlich ist der eReader für alle interessant, die viele Bücher bei sich haben, aber nicht die dicken Wälzer tragen möchten. weiterlesen