PremioCent – Belohnungs App für Smartphones

PremioCent nennt sich eine recht neue App, die ich letztens entdeckt habe. Hierbei handelt es sich quasi um ein Belohnungssystem, bei welchem man die ein oder andere Prämie abstauben kann. Belohnungen in Form von PremioCents sammelt man hierbei allein schon durch den Besuch von Locations die bei PremioCent mitmachen.

Mit dem Smartphone PremioCents sammeln

Alles was man braucht um PremioCents zu sammeln ist ein Smartphone. Vorzugsweise ein Android oder iOS Smartphone, da hierfür die jeweils passende App angeboten wird. Allerdings ist die Nutzung auch mit anderen Smartphone Systemen über einen mobilen Browser plus QR Code Scanner möglich. Die App ist übrigens kostenlos.

Mit dem Smartphone bewaffnet dackelt man nun in ein teilnehmendes Geschäft. Diese Geschäfte haben PremioCent Codes aushängen. Hierbei handelt es sich um übliche QR Codes. Diese scannt man und erhält dafür eine gewisse Anzahl PremioCents. Kauft man in dem Laden noch etwas, kann man in einigen Geschäften auch noch einen Kauf-Code scannen und so zusätzliche PremioCents sammeln. Und das finde ich persönlich interessant. Ich bin als Nutzer im einfachsten Fall nicht gezwungen etwas zu kaufen. Der reine Besuch eines Geschäftes reicht zum sammeln schon aus.

Teilnehmende Geschäfte lassen sich übrigens über eine in die App integrierte Umgebungssuche finden.

Die gesammelten PremioCents lassen sich dann in verschiedene Prämien eintauschen! Laut Webseite können das z.B. Freigetränke sein oder auch höherwertige Prämien.

Anzahl teilnehmender Geschäfte

PremioCent ist noch recht neu. Genau genommen ist der Dienst erst Ende September bundesweit gestartet. Dementsprechend niedrig ist leider noch Anzahl der teilnehmenden Geschäfte. Aber interessanterweise ist genau das für den Nutzer eine weitere Möglichkeit zusätzliche Premiocents zu sammeln. Und zwar indem der Nutzer verschiedene Daten seine Lieblingsgeschäfte und Locations an Premiocent übermittelt oder gar ein Geschäft überzeugt an Premiocent teilzunehmen.

Um ein Geschäft an PremioCent zu übermitteln musst Du verschieden Badges erledigen. Für jedes Badge erhälst Du unterschiedlich hohe Beträge. Ein Badge kann z.B. das Eintragen der Adresse des Ladens, Kontaktdaten, eine Beschreibung oder ein Foto des Ladens.

Was bringt das System?

Ganz klar! Für den Nutzer bringt es Prämien! Das kann für viele schon ein hinreichender Grund sein, die PremioCent-App zu nutzen. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass gerade die Umgebungssuche für einen gewissen Schnitzeljagd-Fun-Faktor sorgen kann. Allerdings müssten dazu noch wesentlich mehr Läden teilnehmen. Aber dafür kann man ja auch als Nutzer selbst sorgen.

Für Geschäfte ist der Vorteil auch nicht zu unterschätzen. Schliesslich spült die App ohne großen Aufwand potentielle Kunden in den Laden. Auch wenn diese vielleicht beim ersten Besuch nichts kaufen, so haben sie doch schon mal den Schritt über die Schwelle gewagt und kennen den Laden nun! Die Chance, dass sie sich in zahlende Kunden wandeln ist also ungleich größer geworden.

Man kann also durchaus behaupten, dass PremioCent ein Win-Win-System ist, bei der Kunden und Geschäfte von einander profitieren.

Wer mehr wissen möchte, sollte PremioCents mal einen Besuch abstatten: http://www.PremioCent.com

 

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to PremioCent – Belohnungs App für Smartphones

  1. Nancy says:

    Ich bin mal gespannt ob der Dienst dafür eine große Zahl an Geschäften aktivieren kann die da mitmachen. Ich kann mir aber vorstellen, es lohnt sich eventuell nur in Großstädten. Aber mal gucken ich behalte es aufjedenfall im Auge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.