Arbeitsgerät Tastatur

MSNaturalKeyboardOft unterschätzt, aber für die tägliche Arbeit nicht unwichtig: Die Tastatur des Computers. Schließlich ist es gerade sie, die das Wohlbefinden am PC maßgeblich bestimmt. Schlechte Tastaturen verursachen sogar, wenn es ganz schlimm kommt,  Erkrankungen der Handgelenke. Und damit genau das nicht passiert, sollte man vor dem Kauf ganz genau hinschauen.

Eine Tastatur muss bequem sein

Du Nutzung einer guten Tastatur ist besonders im Büro von entscheidender Bedeutung. Denn gerade hier wird sie in der Regel über Stunden bzw den ganzen Tag genutzt. Und genau deshalb ist es wichtig, dass die Tastatur genau “passt”. Und “passen” ist im Grund sogar wörtlich zu nehmen. Denn genau, wie bei einem passenden Paar Schuhen, ist es bei einer Tastatur wichtig, dass man sich selbst mit ihr wohl fühlt. Sie also bequem, wie besagtes Paar Schuhe, ist.

Darum sind die reinen technischen Daten einer Tastatur fast schon nebensächlich. Ob sie noch dutzende Sondertasten besitzt oder die Tasten in allen Farben des Regenbogens leuchten trägt erstmal nichts zur bequemen Nutzbarkeit bei. Sehr viel entscheidender ist der persönliche Wohlfühlbedarf um ermüdungsfrei Tippen zu können! Und genau darum geht es ja letztendlich bei einer Tastatur.

Wohlbefinden geht vor Funktionsumfang

Was zählt ist zum Beispiel, ob man eine Tastatur mit harten oder eher weichen Anschlag braucht, eine mit oder ohne Handballenauflage bevorzugt oder ob die Tastenebene eher nach vorn oder nach hinten geneigt sein soll. Kommt man mit den hohen Tasten, welche bei den meisten Tastaturen zu finden sind, zurecht? Oder läuft es mit sehr flachen Tasten, wie zum Beispiel bei der Kabeltastatur CHERRY Strait Black, besser?

All das sind Dinge, die wichtig sind. Darum kaufe ich Tastaturen auch gern im Laden. Denn hier kann man die Tastatur vor dem Kauf erst einmal “probefahren”. Darum gilt: Erst schauen, ob man mit einer Tastatur klar kommt und erst danach auf Design oder Sonderfunktionen achten

Das alles mag banal klingen. Allerdings gibt es genug Menschen, die genau darauf nicht achten, sondern einfach irgendein Keyboard kaufen. Diese wundern sich dann sehr oft, dass die Arbeit gefühlt nicht so wirklich von statten geht bzw langes arbeiten ziemlich anstrengend wird.  Und wie es auch mit guten Werkzeugen ist, sollte man auch bei einer Tastatur nicht am falschen Ende sparen. Mit dem PC gelieferte Tastaturen oder extreme Billigangebote sind meist genau eines: Für die Tonne!

Anzeige
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.