Was darf ein Smartphone kosten und was muss es dabei können?

Zwischen 300 und 600€ darf ein Smartphone kosten. Das sagen zumindest die Hälfte der Deutschen, die im Rahmen eine Umfrage befragt wurden. Extra Kohle auszugeben für Extras wie das Entsperren des Smartphones via Gesichtserkennung…dazu sind die wenigsten bereit.

Für welche Eigenschaften eines Smarphones die Deutschen mehr Geld ausgeben würden, das zeigt die folgende Infografik, welche von Statista in Kooperation mit Motorola erstellt wurde.

Infografik: Smartphones: Wie teuer dürfen sie sein und was müssen sie können? | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Anzeige
Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

2 Responses to Was darf ein Smartphone kosten und was muss es dabei können?

  1. Pingback: Steam Link App - iOS Nutzer könnten in die Röhre schauen » Addis Techblog

  2. Pingback: Ist das Smartphone ein Kamera-Killer? » Addis Techblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.