Schon lange kein Zweitcomputer mehr

Vor einigen Jahren war es noch so, dass Laptops bzw Notebooks in erster Linie als Zweitcomputer dienten. Allenfalls wer unterwegs auf die Unterstützung eines Computers angewiesen war, legte sich einen Laptop zu. Daten, welche angefallen sind, wurden daheim dann mit dem großen Desktop PC synchronisiert. Diese Synchronisierung war allerdings weniger komfortabel, als es heute der Fall ist. weiterlesen