Den neuen Facebook AGB widersprechen?!

Seit einigen Tagen kursieren auf Facebook Statusmeldungen, die angeblich dazu dienen sollen, Facebook zu verbieten eigene Bilder kommerziell zu nutzen oder zu verbreiten. Ich denke, jeder Facebook Nutzer hat diese Meldung mindestens einmal gesehen. Das dies völliger Quatsch und absolut unwirksam ist, dürfte eigentlich klar sein. Dennoch möchte ich auf einen Blogbeitrag des Rechtsanwalts Udo Vetter verweisen, der sich etwas ausführlicher zu dieser Meldung auslässt. Und das in seiner bekannte unkomplizierten Art und Weise. Hier geht es zum entsprechenden Blogeintrag.

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.