HP Slatebook 14 mit Android

Ok, offiziell vorgestellt ist es noch nicht! Trotzdem gewährte HP vor kurzem auf der eigenen Webseite einen ersten Blick auf das HP Slatebook 14. Das besondere hieran ist, dass es unter Android (zum Einsatz kommt Version 4.3) läuft. Es ist sicher nicht das erste irgendwie geartete Notebook, welches unter Android läuft. Interessant macht es, dass sich beim HP Slatebook 14 allerdings dank 14 Zoll Display um ein ausgewachsenes Notebook handelt.

HP Slatebook 14 – Die bisher bekannten Daten

Das HP Slatebook 14 bringt ein 14 Zoll Touchscreen Display mit, welcher über Full HD Auflösung verfügen soll. Angetrieben werden soll das Slatebook 14 mittels eines nicht näher genannten Nvidia Tegra mit Vierkern-Architektur. Der Hauptspeicher soll 2 GB groß sein und der Speicherplatz von Haus aus 16GB betragen. Dieser lasse sich aber über einen MicroSD Slot erweitern. Zudem verfügt das HP Slatebook 14 über drei USB Anschlüsse, einen HDMI Anschluss, einen Soundausgang und einen SIM-Slot.

Die vollwertige Tastatur  verfügt zusätzlich über Tasten, die der Bedienung von Android dienen. Hierzu gehören eine Home Taste und eine Taste für die zuletzt genutzen Android Apps. Apps bezieht das HP Slatebook 14 übrigens ganz offiziell aus dem Google Playstore. Hierzu bedarf es grundsätzlich der Lizenzierung durch Google. Und hieran krankten oft auch andere Versuche Notebooks mit Android auf den Markt zu bringen. Im Umkehrschluss bedeuten dies, dass Google nichts dagegen hat, dass Android auf einem Notebook, wie dem HP Slatebook 14, zum Einsatz kommt. Damit steht das Slatebook 14 in direkter Konkurrenz zu Googles Chromebooks. Aber Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft. Und wenn HP sich hier gut positionieren will, dann wird das wahrscheinlich über den Preis geschehen.

 

Anzeige
Tagged , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

2 Responses to HP Slatebook 14 mit Android

  1. Krisi says:

    Sieht eigentlich sehr schick aus. Ich bin gespannt, wie viel der kosten wird. Wenns günstig sein sollte, setzt sich die Idee vielleicht durch.

    LG Krisi

  2. Armin says:

    Bisher mein aktueller Favorit von jenen Geräten, die in näherer Zukunft auf dem Markt kommen werden. Hoffe doch, dass der Preis deutlich geringer als die Notebooks von Apple oder Samsung sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.