Apple Fans aufgepasst: Angeblich neue Apple-Produkte ab März 2018

Im letzten Jahr stellte Apple den schlauen Siri-Lautsprecher HomePod, der am 9. Februar vorerst in den USA, Großbritannien und Australien in den Verkauf geht, vor. Auch die Ladematte AirPower und das LadeCase für die Airpods sollen in den nächsten Wochen erhältlich sein. Jetzt warten wir gespannt darauf, wann die ersten neuen Produkte des Jahres 2018 vorgestellt werden.

Gute Nachrichten für alle Apple Fans: Der Branchendienst DigiTimes aus Taiwan meldet, dass sich mehrere Betriebe in der Lieferkette von Apple auf die Produktion neuer Produkte vorbereiten! Es wird schon länger über ein Nachfolge-Modell des iPhone SE, sowie über neue iPad-Pro- und MacBook-Modelle spekuliert.

Fakt ist: Apple vergibt derzeit große, neue Aufträge an Firmen in Taiwan, die Komponenten für iPads und MacBooks liefern. Was außerdem dafür spricht, dass die Spekulationen wahr sind? Apple hat in den letzten Jahren desöfteren den März ausgewählt, um neue Produkte vorzustellen.

Neue Apple Produkte? Wenn nicht im März, dann werden sie spätestens im Sommer auf der jährlichen Entwicklerkonferenz von Apple vorgestellt. Da dürfen natürlich die innovativsten Apps, die beste Musik und die spannendsten Filme und Bücher nicht fehlen. Diese kannst du im App Store, bei iTunes und im iBooks Store kaufen. App Store & iTunes Geschenkkarten kann man sicher und schnell auf Guthaben.de bestellen. Praktisch für Apple Freaks: Du kannst auch deinen iCloud Speicher mit der Geschenkkarte upgraden. Die Bestellung der Karten ist schon innerhalb 30 Sekunden erledigt und die Karte wird per E-Mail zugestellt.

Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to Apple Fans aufgepasst: Angeblich neue Apple-Produkte ab März 2018

  1. Andreas says:

    Ipad Pro brauche ich, bis März kann ich warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.