Warum High End Smartphones immer so groß sind

High End Smartphones

Ja, ein großes Smartphone Display hat Vorteile. Filmchen lassen sich besser anschauen, mobile Games wirken besser und generell passt mehr auf das Display. Allerdings haben große Displays und damit große Smartphones auch ein paar entscheidene Nachteile. Nicht umsonst wünschen sich viele Nutzer kleinere Smartphones. In der High End Smartphone Klasse finden sich diese Geräte aber eher selten.

Displaygrößen nahe am Tablet Format

Warum wünschen sich also so viele kleinere Smartphones? Nun, die riesen Teile sind schlicht unhandlich. Geräte, wie das OnePlus 6T, haben mittlerweile Display Diagonalen von 6,4 Zoll. Eine Größe, die dem ein oder anderen Tablet schon sehr nahe kommt. Die Bedienung mit einer Hand, kann man dabei ebenso vergessen, wie das Smartphone mal eben in die Hosentasche zu stecken.

Schuld ist der Akku

Allerdings haben diese Display Größen auch einen durchaus wichtigen Hintergrund. Und das ist der Akku. Käufer, die sich ein High End Smartphone zulegen, erwarten neben einer guten Performance eben auch eine lange Akkulaufzeit. Und das ist nur mit entsprechend großvolumigen Akkus möglich. Und die müssen im Smartphone untergebracht werden können. Die Folge ist, dass das Smartphone (und somit das Display) entsprechend größer sein muss.

Bei weniger hochwertigen Smartphones werden auch kleinere Akkus mit geringerer Laufzeit verbaut. Deswegen können diese Smartphones auch etwas kleiner konstruiert werden.

Anzeige
Tagged , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.