Das perfekte Social Media Posting [Infografik]

Postings auf Social Media Kanälen, sei es auf Facebook, Twitter oder Google+ verfolgen in der Regel zwei Ziele: Sie sollen eine möglichst hohe Reichweite erzielen und sie sollen Leser zu Interaktionen animieren. Also dafür sorgen, dass das Posting selbst weitergeteilt und kommentiert wird. Warum diese Ziele verfolgt werden, ist dabei zunächst einmal vollkommen unerheblich.

Der private Nutzer freut sich vielleicht einfach über eine große Verbreitung und die vielen Likes, während es für kommerzielle Poster wahrscheinlich darum geht direkt oder indirekt Einnahmen zu generieren. Doch wie erreiche ich meine Ziele? Gibt es unterschiedliche Dinge, die ich auf den verschiedenen Kanälen beachten muss? Und wie sollte dementsprechend der “perfekte” Post aussehen? Die folgende Infografik gibt Auskunft.

Infografik_Der_perfekte_Post_in_sozialen_Netzwerken2

 

Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to Das perfekte Social Media Posting [Infografik]

  1. Henry says:

    Ich denke das ganze Social Media Zeugs ist für einen normalen Blogger einfach zu viel. Ich bin froh, wenn ich es schaffe ab und zu ein paar Beiträge online zu stellen. Jetzt habe ich damit begonnen meine Beiträge auch in google + zu zeigen, allerdings wirds das auch gewesen sein. Für facebook und andere soziale Netzwerke habe ich zur Zeit einfach keine Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.