Funklöcher in Deutschland

Man braucht sich da einfach nichts vormachen. Deutschland ist was die Breitbandinternet- und Mobilfunkversorgung angeht absolutes Entwicklungsland.

Man braucht sich da einfach nichts vormachen. Deutschland ist was die Breitbandinternet- und Mobilfunkversorgung angeht absolutes Entwicklungsland. Was sich meist of selbst leicht überprüfen lässt wenn man einfach mal unterwegs, in nicht Ballungsgebieten, einen Speedtest laufen lässt.

Das liegt vor allem daran, dass der Staat lange, lange Zeit nicht in die Pötte kam und stattdessen das Mantra “Der Markt wird es schon richten!” permanent wiederholte. Aber mittlerweile dürfte auch der Letzte verstanden haben, dass es der Markt eben nicht richtet. Vielmehr muss der Staat die Netzprovider viel mehr in die Pflicht nehmen und im Zweifel auch mal Geld in die Hand nehmen. Sonst wird das nie was.

Um zu verdeutlichen, wie schlecht es hier in Deutschland aussieht, passt dieser kleine Vorfall besonders gut:

Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

One Response to Funklöcher in Deutschland

  1. G5 kommt in Anmarsch .
    Lange musste man nicht mehr warten.
    Grüße Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.