About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Die IKEA App – der digitale IKEA Bleistift?

Eigentlich mag ich IKEA. Zwar mag ich ihn nicht so sehr, dass ich extra 60 bis 70km für einen Einkauf dort fahren würde, wie es bis vor kurzem noch nötig gewesen wäre. Aber trotzdem hat der Laden was, so dass man einmal im Jahr trotzdem irgendwie die Fahrt in Kauf genommen hat. Das hat sich vor gut zwei Wochen grundlegend geändert, denn da macht hier in Wetzlar ein neuer IKEA auf, womit sich die Strecke für mich von 70km zum nächsten IKEA auf knapp 4 km reduziert hat. Somit ist der IKEA in Wetzlar für mich tatsächlich das nächstgelegene Einrichtungshaus. weiterlesen

Wann darf der Computer fahren?

Am Wochenende fand hier in Wetzlar eine sogenannte Oldtimer Ralley statt. Und natürlich gab es hier jede Menge schicke, alte Autos zu sehen. Sogar ein Fahrzeug Modell, welches ich als erstes Auto hatte, fuhr dort mit: Ein VW Golf I. Allerdings fuhren auch noch deutlich älterer Fahrzeuge mit. Was man all diesen Autos allerdings ansah war, dass hier Fahren noch richtige “Handarbeit” ist. Und diese “Handarbeit” ist in neueren Fahrzeugmodellen schon deutlich, durch eine ganze Armada an Assistenten, zurückderängt worden. In Zukunft wird dies sogar noch sehr viel ausgeprägter sein, da die Hersteller verstärkt an autonomen Fahrzeugen arbeiten. weiterlesen

Warum man Kinox und die Kinox App nicht nutzen sollte

Sie ist eine der meistbesuchten Seiten Deutschlands. Und gleichzeitig ist sie auch eine der umstrittensten erfolgreichen Webseiten. Denn ihr Angebot ist in weiten Teilen alles andere als legal. Da stellt sich natürlich die Frage, ob das Unrechtsbewusstsein der Deutschen tatsächlich so wenig ausgeprägt ist, dass eine solche Seite wie Kinox und die dazugehörigen Kinox App so erfolgreich sind. Dabei ist der Rückgriff auf Seiten wie Kinox heute dank Netflix, Maxdome und Amazon Prime Video eigentlich gar nicht mehr notwendig. Doch der Reihe nach! weiterlesen

Ausgestreckter Arm, Selfiestick und dann die Selfie Drohne

Mit dem Smartphone und seiner eingebauten Kamera kam ein Phänomen auf: Das Selfie. Zumindest ist mir vorher nicht augefallen, dass Menschen in Massen ihre Kleinbild- bzw Spiegelreflex Kamera umdrehten, aus sich selbst richteten und Selbstportraits schossen. Auch also die reinen Kameras schon längst digital waren, war das Selfie kein Trend. Hierzu bedurfte es offensichtlich tatsächlich der “Immer-dabei”-Kamera im Smartphone. Denn der tiefere Sinn eines Selfies, sofern es überhaupt einen gibt, ist ja das eigene Leben und Sein möglichst authentisch zu dokumentieren (bzw den Anschein von Authentizität zu erwecken) und dieses dann mit Freunden und der Welt in den sozialen Medien zu teilen. weiterlesen

Panasonic Toughbooks – die Geländewagen unter den Laptops

Panasonic Toughbook CF33

Computer und Laptops sind in der Regel unheimlich empfindliche Geräte. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde bei Regen, Wind und Wetter einen normalen Laptop außerhalb geschlossener Räume nutzen. Der Laptop würde es schlicht und ergreifend nicht lange mitmachen. Gleiches gilt natürlich für sehr trockene und staubige Umgebungen. Auch hier würde ein normaler Laptop nicht lange durchhalten. Und trotzdem gibt es eine ganze Reihe Szenarien und Berufe, in welchen ein Laptop unter härteren Bedingungen zum Einsatz kommen muss. In solchen Fällen wird gerne auf sogenannte Rugged Laptops zurückgegriffen. weiterlesen

Refurbished Hardware – ein Geschäftsmodell der Zukunft?

Alexander Jauns, Geschätsführer Green IT Solution GmbH

Bestandteil jeder IT Infrastruktur in einem Unternehmen ist gute und vor allem auch leistungsstarke Netzwerktechnik. Kein Wunder also, dass die Anschaffung entsprechender Komponenten einen Schritt darstellt, welcher ganz sicher wohlüberlegt sein sollte. Budgets sind nicht unbegrenzt und dementsprechend wollen sie gut investiert sein und dabei sollen zudem noch die Anforderungen in Qualität, Performance, Lebensdauer und Nachhaltigkeit erfüllt sein. weiterlesen

Was ist Eye Tracking?

Was betrachten Menschen auf einer Webseite als erstes und wohin wandert ihr Blick im Anschluss? Schauen Autofahrer nur auf die Straße und wenn sie es nicht tun, welche Instrumente und Anzeigen im Auto lenken den Blick am längsten von der Straße ab? Wie lange suchen Nutzer an einem Automaten nach dem was sie benötigen? Kurz: Was erzeugt Aufmerksamkeit? weiterlesen

Wie arbeitet ein Saugroboter

Saugroboter gelten ja als die automatische Arbeitserleichterung im Haushalt. Selbstständig düsen sie los und reinigen in der Wohnung die Fussböden von Dreck, Staub und Krümeln. Moderne Vertreter ihrer Art machen das dabei sogar vollkommen selbstständig. Einmal programmiert beginnen sie regelmäßig ihre Arbeit, ohne dass der Mensch eingreifen muss. Ein Stück Technik, welches die Wohnung oder auch das Haus wieder ein ganzes Stück smarter macht. weiterlesen