Wie funktioniert ein USB Stick?

Seit knapp 20 Jahren ist er wohl das portable Speichermedium schlechthin. Ich denke, es gibt kaum einen Computer Besitzer, der nicht mindestens einen USB Stick besitzt. Selbst Betriebssysteme wie Microsofts Windows lassen sich seit geraumer Zeit via USB Stick installieren. Zumal es für einige Notebooks ohne optisches Laufwerk auch gar keine andere Möglichkeit mehr gibt. weiterlesen

Freigeben von Speicherplatz auf Windows-PC – so macht man es richtig!

Festplattenkäfig des Silent Base 800

Haben Sie mehrere Dateien auf Ihrem Computer gelöscht, wurde der Speicherplatz jedoch nicht freigegeben? Haben Sie viele Filme auf Ihrem Laptop, die Sie auf gar keinen Fall löschen möchten, die jedoch zu viel Speicherplatz fressen? Müssen Sie einige Lehrbücher oder Bürodokumente, die Sie ab und zu benötigen, auf Ihrem PC aufbewahren? Ist Ihr PC mit SSD statt HDD ausgestattet und bietet dadurch weniger Speicherplatz? Benötigt neue Version von einem Lieblingsspiel oder einer Anwendung mehr Speicherplatz als ihre Vorgängerversion? – Es kommt oft vor, dass die Festplatte voll ist. weiterlesen

DuckDuckGo – der Boom der alternativen Suchmaschine

Etwas im Internet zu suche, bedeutet für viele Nutzer, dass sie Google hierfür nutzen. Gerade hier in Deutschland ist Google schlicht und ergreifend Marktführer und so hat sich sogar eingebügerter, dass eine Netzsuche ganz allgemein “googeln” genannt wird – Man sucht nicht, man googelt. Allerdings gibt es durchaus auch Alternativen zu Google. Mit am bekanntesten und schwer am boomen ist hier die Suchmaschine DuckDuckGo, welche mittlerweile täglich fast 30 Millionen … weiterlesen

Wie Computer, Games, Internet in Co in Filmen falsch dargestellt werden

Ja, Filme sollen in erster Linie unterhalten und dabei ist klar, dass nicht überall Wert auf Realismus gelegt wird. Aber selbst Filme, welche sich realitätsnah geben, haben oft ein Problem damit Fakten rund um das Thema Computer, Internet und allem was damit zu tun hat, richtig darzustellen. weiterlesen

Die Drohnen App der Deutschen Flugsicherung

Drohnenfliegen ist für viele ein sehr faszinierendes Hobby. Zumal die kleinen Fluggeräte auch zunehmend billiger werden und durch eine ausgefeilte Steuerelektronik und einer Menge an Sensoren auch prinzipiell für jeden einfach zu fliegen sind. Mit anderen Worten: Drohnen finden eine immer größere Verbreitung. Und genau das birgt auch gewisse Gefahren, denn längst nicht überall darf oder sollte man eine Drohne fliegen lassen. weiterlesen