40 Jahre Walkman

Sony Walkman 40 Jahre

40 Jahre ist es nun her. Im Juli 1979 stellte Sony den ersten Walkman vor. Und ab diesem Zeitpunkt änderte sich die Welt. Denn der Musikliebhaber war ab diesem Zeitpunkt nicht mehr nur darauf beschränkt in den eigenen vier Wänden oder im Auto Musik hören zu können. Ab jetzt ging es überall wo er wollte.

Sony TPS L2
Der Sony TPS-L2

Discman und MiniDisc Player

Ebenfalls ein Hit wurde 1984 der Discman, welcher auch von Sony entwickelt wurde. Nur das nächste innovative Produkt von Sony, der MiniDisc Player, wollte sich nicht durchsetzen.

Der Grund warum sich der MiniDisc Player nie wirklich durchsetzen konnte, war wohl das ebenfalls neue MP3 Format. Und dank der 1998 erstmals erschienen MP3 Player setzte dieses Format zu seinem Siegeszug an. Und richtig Fahrt nahm das Format mit dem ersten iPod auf.

Heute hört man mit dem Smartphone

Das MP3 Format gibt es noch immer. Reine MP3 Player sind allerdings mittlerweile so gut wie verschwunden. Wer heute unterwegs Musik hören möchte nutzt dazu sein Smartphone.

Infografik: Die Geschichte der tragbaren Musik | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.