Funtext: Aus der Bedienungsanleitung einer elektronischen Weihnachtskerze

Manche Bedienungsanleitungen sind wirklich schwer verständlich und kompliziert geschrieben. Noch schlimmer wird es allerdings, wenn der Schreiber der Anleitung die Sprache nicht einmal ansatzweise versteht und die Anleitung in der Ursprungssprache einfach durch eine Übersetzungssoftware jagt. Dann kommt etwas heraus was vieles macht, aber sicher nicht die Funktion eines Produktes erklärt.

Beispiel gefällig? Bitte sehr! Aus der Bedienungsanleitung für eine elektronische Weihnachtskerze:

1. Auspack und freu.
2. Slippel A kaum abbiegen und verklappen in Gegenstippel B fuer Illumination von GWK 9091.
3. Mit Klamer C in Sacco oder Jacke von Lebenspartner einfraesen und laecheln fuer Erfolg mit GWK 9091.
4. Fuer eigens Weihnachtsfeierung GWK 9091 setzen auf Tisch.
5. Fuer kaput oder Batterie mehr zu Gemutlichkeit beschweren an: wir, Bismarckstrasse 4.
Fuer neue Batterie alt Batterie zurueck fuer Sauberwelt in deutscher Wald.

Die Versprechen der IT Industrie und was sie bedeuten

Marketing ist alles. Auch in der IT Branche. Wie in jeder Branche, wird auch hier mit Begrifflichkeiten umhergeworfen um Produkte anzupreisen und die Vorteile diverser Geräte hervorzuheben. Oft entpuppen sich aber diverse Versprechen als nichts mehr als heiße Luft.
Aus diesem Grund hier, die nicht ganz ernst gemeinte, Liste der IT Branchen Marketing Versprechen und was sie wirklich bedeuten. weiterlesen