Links der Woche

Lange habe ich in dieser Rubrik nichts mehr geschrieben! Asche auf mein Haupt, ich weiß, dass es mal wieder Zeit wird. Und aus diesem einfachen Grund hier nun, die Links der Woche, welche ich persönliche als besonders empfehlenswert empfinde.

Die Links im Überblick

Das Zwei-Klassen-Netz der Telekom

Die Pläne der Telekom, oder wie sie von einigen mittlerweile auch genannt wird Drosselkom, lassen Deutschland nicht in Ruhe. Dass es hierbei nicht alleine um die Drosselung von DSL Anschlüssen geht, sondern um die Einführung eines Zwei-Klassen-Internets zeigt dieser Spiegel Artikel

Panzar im Test

Aus Russland kommt ein wirklich beeindruckendes free2play MMO. Unser Autor Sebastian schreibt mittlerweile an seinem eigenen Blog, ein Gaming Blog, und hat dort einen ausführlichen Panzar Test durchgeführt und niedergeschrieben. Sicher freut er sich dort über den ein oder anderen Kommentar, Tweet oder Like zu seinen, in meinem Augen gelungenen, Game Review.

Google muss Suche entschärfen

Unter anderem im von mir gern gelesenen Lawblog von Udo Vetter, ist ein Artikel zu finden, der sich mit der aktuellen gerichtlichen Entscheidung bezüglich Google Autovervollständigen-Funktion in der Suche beschäftigt.

Blogprobleme und Lösungen

Peer Wandiger hat schon seit einiger Zeit eine Artikelserie zum Thema Blogaufbau am laufen. Ein aktueller Blogbeitrag dieser Serie beschäftigt sich mit typischen Problemen eines Blogs und gibt auch gleich ein paar Lösungen mit auf den Weg.

Anzeige
Tagged . Bookmark the permalink.

About Andreas Rabe

IT Spezialist, Blogger und Hesse. > Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.

7 Responses to Links der Woche

  1. Marius says:

    Zum Glück ist die Telekom nicht der einzige Anbieter und ich bin vor längerem zu Unitymedia gewechselt. Die verwenden eine andere Technologie und nicht die Telekom Telefonkabel, sie sind also unabhängig und haben angekündigt keine Drossel einzuführen.

  2. Benni says:

    Komme immer noch nicht klar, das Telekom ein Zweiklassen Netz starten will, Ihr etwa? Schritt zurück? Warum? -.-

    • Ich würde sagen, um noch mehr Kohle zu machen! Die Nutzer werden abkassiert und Dienste, die nicht unter die Drossel fallen wollen, müssen auch zahlen! Die Telekom nennt das dann halt einfach Managed Services. Ein Beispiel wäre ja jetzt schon Spotify im Mobilfunknetz der Telekom

  3. Tristan says:

    Och, soll die Telekom das 2 klassen Netz einführen. Es gibt viele Anbieter, die mir gerne eine schöne Leitung vermieten wollen.

  4. Kevin says:

    Vielen Dank 🙂

  5. Kev says:

    Ohje die Telekom. Ich bin schon vor Jahren gewechselt 🙂 Gibt definitiv bessere Anbieter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.