Android lässt alternative Suchmaschinen zahlen

Im europäischen Wirtschaftsraum wird Google bei Neuinstallationen und Factory Resets des Android Betriebssystems in Zukunft die Möglichkeit bieten alternative Suchmaschinen als Standard zu wählen. Hintergrund ist eine Wettbewerbsstrafe durch die Europäische Kommission. Billig wird das für die Anbieter alterantiver Suchmaschinen allerdings nicht werden.

DuckDuckGo – der Boom der alternativen Suchmaschine

Etwas im Internet zu suche, bedeutet für viele Nutzer, dass sie Google hierfür nutzen. Gerade hier in Deutschland ist Google schlicht und ergreifend Marktführer und so hat sich sogar eingebügerter, dass eine Netzsuche ganz allgemein “googeln” genannt wird – Man sucht nicht, man googelt. Allerdings gibt es durchaus auch Alternativen zu Google. Mit am bekanntesten und schwer am boomen ist hier die Suchmaschine DuckDuckGo, welche mittlerweile täglich fast 30 Millionen … weiterlesen

Google Maps bald mit Blitzer- und Unfallwarnungen?

Es ist nur ein Gerücht. Aber zumindest die US Seite Android Police will erfahren haben, dass Google Maps aktuell die Funktion eines Blitz- und Unfallmelders testet. Ob Google Maps in Zukunft tatsächlich auf der programmierten Route vor Unfällen oder Blitzern warnt, steht allerdings noch lange nicht fest. Vor allem in Deutschland dürfte eine Blitzerwarn-Funktion rechtlich problematisch sein. weiterlesen