Das Samsung Galaxy S3

So, dann wollen wir uns doch heute mal das Galaxy S3 etwas näher ansehen. Ok, ich gebs zu, dass ich das eigentlich schon längst hätte machen sollen. Aber bisher bin ich leider noch nicht wirklich dazu gekommen mich mit dem Samsung Galaxy S3 näher auseinanderzusetzen. Aber nun, da ja auch Windows 8 Phone auf dem Markt gekommen ist, lohnt es sich vielleicht noch mal genauer die Vor- und Nachteile von … weiterlesen

Smartphones und die Allnet Flat

Sogenannte Allnet Flats sind gerade im Smartphone Bereich eine feine Sache. Zumal das Smartphone ja ständiger Begleiter und mittlerweile für viele auch allumfassendes Kommunikationsmittel ist. Das gilt hier nicht mehr nur für das reine Telefonieren, sondern auch für das SMS schreiben und, gerade bei Smartphones, die Kommunikation über das Web. Diese umfassende Form der Kommunikation kann aber arg getrübt werden, wenn man die dabei entstehenden Kosten im Blick halten muss.

Samsung Audio Docks der Serie E750

sponsored by Samsung Audio Docking Stations sind in der Regel eine feine Sache! Immerhin kann man mit den Dingern auf Smartphone oder Tablet gespeicherte Musik in ordentlicher Qualität wiedergeben. Leider sind die meisten Docking Stations in der Regel auf ein spezielles Smartphone ausgerichtet und irgendwie hat man das Gefühl, dass es meistens ein iPhone sein muss. Einen anderen Weg geht hier Samsung Audio Docks.

Skoobe – eBooks ausleihen mit Smartphone App

Ebooks sind eine feine Sache. Man kann hunderte Bücher permanent dabei haben ohne einen Bollerwagen hinter sich herziehen zu müssen und man kann sie bequem auf seinem Smartphone oder Tablet lesen. Allerdings konnte man bisher nicht einfach in eine Bibliothek gehen und sich ein eBook ausleihen. Mit Skoobe geht das! Und das Schöne daran ist, dass man mit dieser App die Bibliothek immer dabei hat.

Das Samsung S8000 Jet im Sonnenuntergang

Ich habe da noch so ein olles Samsung S8000 Jet. Eigentlich ist das Smartphone gar nicht so schlecht! Nur nicht auf dem neusten Stand der Technik und es muss auch noch ohne Android auskommen. Samsung wollte ja mal ein eigenes Ding durchziehen. Mittlerweile setzt Samsung ja voll und ganz auf Android. Wobei ich mir vorstellen kann, dass die bald auf Windows 8 umschwenken werden. We will see.

Appoxid – Die besten Smartphone Apps

Appoxid - die besten Smartphone Apps

Das Angebot an Smartphone Apps, ganz gleich ob nun für Android oder iOS, ist mittlerweile extrem unüberschaubar geworden. Es ist kaum noch möglich, die wirklich guten Apps herauszufiltern. Denn neben den brauchbaren und guten Apps gibt es auch noch jede Menge “Schrott” zu finden. Die Spreu vom Weizen zu trennen, ist also keine leichte Aufgabe. Und genau dieser Aufgabe widmet sich ein Blog, den ich hier kurz vorstellen möchte.

Smartphone von HP – Hewlett Packard will wieder einsteigen

Ein Smartphone von HP? Das gab es schon einmal. Hewlett Packart übernahm vor rund zwei Jahren Palm und konnte somit WebOS nutzen. Hiermit plante HP groß in das Smartphone Geschäft einzusteigen. Basierend auf WebOS sollte es Smartphones, Tabletts, PC´s und sogar Drucker geben. Letztendlich kamen nur die Smartphones Veer und Pre3, sowie das WebOS Touchpad auf den Markt. HP schloss die WebOS Sparte bereits vor Markteinführung des Pre3. Nun soll … weiterlesen

iPhone 5 und LTE – die Tücke steckt im Detail

Apple verpasst seinem neuen iPhone 5 LTE. Das verspricht zunächst mal wahnsinnige Geschwindigkeiten, was das surfen im Netz angeht. Immerhin sind hier Datenraten bis zu 100 Mbit/s möglich. Allerdings hat die Sache zumindest in Deutschland einen entscheidenden Haken. Denn auf der LTE Versorgungskarte der Telekom sind viele, wirklich viele weiße Flecken. Und das iPhone 5 wird sich mit LTE nur im Netz der Telekom nutzen lassen.

Ok, nun ist das iPhone 5 raus

Soeben wurde das neue iPhone 5 vorgestellt! Einen Tick größer, neuer Anschluss und LTE! Eigentlich war es das auch schon! Im Grund also nur ein Facelifting. In meinen Augen also keine große Innovation. Und gerade was LTE angeht, kann es passieren, dass hier Samsung noch ein Wörtchen mitzureden hat. Aber wie ich die Apple Fans kenne, werden nun wieder die Apple Stores belagert und hunderte Euro für Technik auszugeben, die … weiterlesen

Crowd Sensing: Smartphones leiten Menschenmassen

Crowd Sensing Menschenmassen (Quelle: Klicker / pixelio.de)

Ich finde den Ansatz interessant, denn bei Crowd Sensing wird versucht Menschenmassen anonym mittels ihrer Smartphones zu leiten. Zum Beispiel kann man mit Crowd Sensing davor warnen eine bereits überfüllte U-Bahnstation zu betreten. Aber nicht nur für die Warnhinweise dient das Smartphone. Es wird auch genutzt um überhaupt an die entsprechenden Daten zu kommen.